Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI
Öffnungszeiten der SAI-Bibliothek
während der Vorlesungszeit:
Montag bis Freitag 10-19 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit:
Montag bis Freitag 12-18 Uhr
SWAGATA
Call “Erasmus+ Key Action 107 (Mobility with Partner Countries)”
South Asia Institute Papers
Axel Michaels:
Nepal in the World


SAI-NEWSLETTER
Hier können Sie den SAI-Newsletter abonnieren oder abbestellen.


Vorstellung von Prof. Dr. Partha S. Ghosh

Wir begrüßen Prof. Dr. Partha S. Ghosh als Gastprofessor der Abteilung Geschichte des Südasien-Instituts. Er ist Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) und hält sich vom 1. Mai - 31. Juli 2018 am SAI auf.

Partha S. Ghosh ist derzeit ICSSR National Fellow am Institut für “Defence Studies and Analyses”, New Delhi und Herausgeber der Zeitschrift India Quarterly, Indian Council of World Affairs (ICWA), Sapru House, Barakhamba Road, New Delhi. Partha S. Ghosh war Senior Fellow am Nehru Memorial Museum and Library, New Delhi und Professor der Südasien-Studien an der SIS, JNU, New Delhi. Zuvor war er Gastprofessor am OKD Institute of Social Change and Development, Guwahati, Humboldt-Stipendiat an der Universität Heidelberg, ein Ford Gastwissenschaftler an der University of Illinois, Urbana-Champaign, und Gastwissenschaftler am Zentrum für Politikforschung, New Delhi. Außerdem war er viele Jahre als Forschungsdirektor am Indian Council of Social Science Research [ICSSR] in New Delhi tätig.


Partha S. Ghosh absolvierte seinen Ph.D. an der SIS, JNU. Seine wissenschaftlichen Interessen umfassen die Politik Südasiens, Migration, Ethnizität, Beziehungen zwischen Mehrheiten und Minderheiten sowie die Schnittstelle zwischen Innen- und Außenpolitik.

Weitere Informationen


Vorstellung von Shefali More

Wir begrüßen herzlich Shefali More als neue Doktorandin und Mitarbeiterin in der Abteilung für Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens in Prof. Dr. Ute Hüskens Projekt "Dynamics of Female Agency in Hinduism and Buddhism". More studierte Sanskrit-Literatur mit Spezialisierung in vedischen Studien an der Universität Mumbai. Ihre Doktorarbeit befasst sich mit dem Thema "Role of Women in the Vedic Ritualistic Tradition". Ihr Hauptinteresse gilt der vedischen Literatur und ihre Forschung konzentriert sich auf das Studium des Sozialsystems in vedischen Texten.


Neue Ausgabe der South Asia Institute Papers

Eine neue Ausgabe der Serie South Asia Institute Papers wurde veröffentlicht. Der Paper enthält Axel Michaels Abschiedsvorlesung "Nepal in der Welt" in englischer Fassung, welche er am 20. Juli 2016 in der Alten Aula der Universität Heidelberg hielt. Das PDF ist hier verfügbar.



Seite: 1 2 3 4 5 6 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen