Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Centre for
Asian and
Transcultural
Studies

Neue Publikationen
Hier erhalten Sie eine Übersicht über ausgewählte neue Publikationen der SAI Mitglieder.

Gleichstellungsbeauftragte
Hier erhalten Sie Informationen der Universität Heidelberg.

South Asia Institute Papers
Prof. Dr. Rahul Mukherji:
Governing India: What do we know and need to know?
SAI-NEWSLETTER
Hier können Sie den Newsletter abonnieren oder abbestellen.




Vorstellung von Abraham Akhter Murad

Die Abteilung Geschichte begrüsst herzlich Abraham Ahkter Murad, der als DAAD-Fellow bis November 2021 Teil des SAI sein wird. Er forscht zur Sozialgeschichte Nordindiens und Pakistans im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert. Er ist Mitglied des Centre for Governance and Policy in Lahore, Pakistan, wo er das größte akademische Literaturfestival Pakistans, Afkar-e-Taza ThinkFest mitbegründet hat und mitorganisiert. Außerdem ist er Lehrbeauftragter am Fachbereich für Governance und globale Studien der Information Technology University in Lahore, Pakistan. Als DAAD-Stipendiat am Südasien-Institut der Universität Heidelberg wird Herr Murad an seinem Forschungsprojekt "Christianity in Colonial Punjab: Konsolidierung und Indisierung, 1910-1940".

Vor kurzem veröffentlichte er eine Buchbesprechung zu Pippa Virdees "From the Ashes of 1947: Reimagining Punjab" das er organisiert, herausgegeben und eine Einführung geschrieben hat. Es enthält außerdem Rezensionen von Uttara Shahani (University of Oxford), Emily Keightley (Loughborough University), Manav Kapur (Princeton University), Ilyas Chattha (LUMS) und einen Antwortessay von Pippa Virdee (De Montfort University).


Welcome to Ofer Peres

The Department of Cultural and Religious History of South Asia is pleased to welcome Dr. Ofer Peres who will be part of the South Asia Institute until August 2022. Dr. Ofer Peres is a scholar of South Asian religions and literature. His main fields of interest are Vedic myth and ritual, purāṇic Hinduism, south Indian bhakti traditions, and early modern Tamil Śaivism. In his research, he examines the functions of textual adaptations and translations, and their role in cultural and religious transitions. As a Minerva Fellow at the South Asia Institute, Dr. Peres will be working on his research project: “Contesting Realities: Narrative Adaptation as Ideological Discourse in Medieval India.” In addition, he will be pursuing another project, entitled “The Rise of the Dark Planet: The Early-Modern Origins of the Cult of Saturn in South Asia.”


Prof. Harun-or-Rashid ist Gastprofessor am Bangladesh Chair am Südasien-Institut

Das Südasien-Institut begrüsst herzlich Dr. Harun-or-Rashid als neuen Gastprofessor für das Bangabandhu Sheikh Mujibur Rahman Professorial Fellowship im Wintersemester 2021/2022. Dr. Rashid ist Professor für Politikwissenschaft und ehemaliger Vizekanzler an der National University of Bangladesh. Seine Forschung umfasst Politik, Regierungsführung und Verfassungsentwicklung in Bangladesch.

Das Bangladesh Chair Professorial Fellowship wurde eingerichtet, um den Austausch zwischen dem SAI und akademischen Einrichtungen in Bangladesch zu fördern und die Visionen des Landes und seiner Entwicklung in der südasiatischen Forschung zu erweitern und zu stärken. Die Gastprofessur richtet sich an Forschende aus Bangladesch, die den am SAI vertretenen Disziplinen angehören, darunter Geographie, Geschichte, moderne Südasienwissenschaften, Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens, Politikwissenschaft, Entwicklungsökonomie und Anthropologie. Professor Rashid wurde einstimmig von einer achtköpfigen Jury ausgewählt, der auch ein Vertreter der Universität Heidelberg angehört.

Der Bangabadhu-Lehrstuhl wurde 1999 zur Förderung der Forschungskooperation in der Region eingerichtet und 2019 in Kooperation zwischen der Universität Heidelberg und dem Außenministerium von Bangladesch wiedereingeführt.

Die ausführliche Pressemitteilung der Universität Heidelberg können Sie hier lesen.

 

 



Seite: 1 2 3 4 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Freitag, 12.11.2021
Samstag, 13.11.2021
Heidelberg Indology Doctoral Symposium
Zeit: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: , Voßstrasse 2
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen