Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Centre for
Asian and
Transcultural
Studies

SAI
Gleichstellungskomitee
Bitte wenden Sie sich im Falle von Übergriffen, Mobbing, Stalking, Diskriminierung direkt an die Ansprechpersonen der Universität hier.

Call for Papers
Bangladesh Studies across disciplines
mehr Informationen...
Öffnungszeiten der SAI-Bibliothek
Montag bis Freitag 9-20 Uhr
Samstag 12-20 Uhr
Tel. Ausleihe: 06221-54 15040
South Asia Institute Papers
Prof. Dr. Rahul Mukherji:
Governing India: What do we know and need to know?
SAI-NEWSLETTER
Hier können Sie den SAI-Newsletter abonnieren oder abbestellen.

Startseite > News

Vorstellung von Dr. Mukesh Kumar

Das Südasien-Institut begrüßt herzlich Dr. Mukesh Kumar in der Abteilung Ethnologie. Kumar ist Inhaber eines Humboldt-Forschungsstipendiums für Postdoktoranden mit der Dauer 01.01.2020 bis 31.12.2021. Er absolvierte einen B.A., M.A. und M.Phil. an der Universität Delhi und einen Doktortitel (2019) an der University of Technology Sydney (UTS). Seine Forschungsinteressen liegen an der Schnittstelle von Geschichte und Ethnologie. Er nutzt Methoden der ethnografischen Feldforschung und der Archivarbeit und kombiniert diese, um die sich verändernden Formen der religiösen Kultur und das Problem der Begegnung zwischen Hindus und Muslimen in Nordindien aus einer Langzeitperspektive zu untersuchen. Während seines Aufenthalts am Südasien-Institut wird Kumar an seinem Projekt mit dem Thema "In Search of an Identity: Religious Conversion and Community Formation in North India" arbeiten.

Donnerstag, 23. Januar.

Zurück

Seitenbearbeiter/in: E-Mail