Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite > News

Begrüssung von Arian Hopf

Das Südasien begrüßt herzlich Arian Hopf als Urdu-Lektor an der Abteilung Neusprachliche Südasienstudien. Zum Wintersemester 2018/19 übernimmt er die Nachfolge von Christina Oesterheld, die 28 Jahre am SAI unterrichtet hat. Arian Hopf hat am SAI den MA „Neuere Sprachen und Literaturen Südasiens“ studiert. Im Rahmen des LGF-Graduiertenkollegs „Globale Religionsgeschichte aus regionaler Perspektive“ befasste er sich mit dem Religionskonzept in Urdu-Quellen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.  Weitere Informationen sind auf seinem Profil zu finden.

Donnerstag, 25. Oktober.

Zurück

Seitenbearbeiter/in: E-Mail