Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI
Öffnungszeiten der SAI-Bibliothek
während der Vorlesungszeit:
Montag bis Freitag 10-19 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit:
Montag bis Freitag 12-18 Uhr
South Asia Institute Papers
Prof. Dr. Rahul Mukherji:
Governing India: What do we know and need to know?
SAI-NEWSLETTER
Hier können Sie den SAI-Newsletter abonnieren oder abbestellen.


Urdu Nachmittag am 22.06.2018

Die Abteilung Neusprachliche Südasienstudien lädt herzlich ein zu einem Urdu-Nachmittag, welcher am Freitag, den 22. Juni 2018 um 16 Uhr im Heinrich-Zimmer-Saal des SAI stattfindet. Kleine Vorträge und Rezitationen über oder auch in Urdu werden von SAI-Mitarbeitern, Studierenden und Gästen von außerhalb gehalten. Dabei handelt es sich um eine Hommage an eine literarische Kultur und an Christina Oesterheld, die zweieinhalb Jahrzehnte lang Urdu am SAI unterrichtet und mit Leben erfüllt hat. Das Poster zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

 

Vortrag von Carola E. Lorea am 20.06.2018

Die Abteilung Neusprachliche Südasienstudien lädt herzlich ein zum Vortrag von Carola E. Lorea zum Thema "Sectarian Scissions, Vaiṣṇava Deviancy, and Trajectories of Oral Literature: A Virtual Dialogue between the Bengali Songs of Bhaktivinod Thakur (1838-1914) and Duddu Shah (1841-1911)". Der Vortrag findet morgen (Mittwoch, 20. Juni) um 16 Uhr s.t. im Heinrich-Zimmer-Lesesaal des SAI statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Vorstellung und Vortrag von Sumit Ganguly

Das Südasien-Institut begrüsst herzlich Professor Sumit Ganguly als Forschungspreisträger der Homboldt-Stiftung als Gast der Abteilung Politikwissenschaft. Sumit Ganguly ist ein Distinguished Professor für Politikwissenschaft und ist Inhaber des Rabindranath Tagore-Lehrstuhls für Indische Kulturen und Zivilisationen an der Indiana University, Bloomington. Er ist außerdem Senior Fellow am Foreign Policy Research Institute, Mitglied des Council on Foreign Relations und Fellow der American Academy of Arts and Sciences (gewählt 2017). Er ist ein Spezialist für zeitgenössische Politik in Südasien und befasst sich mit Sicherheit, ethnischen Konflikten, Demokratisierung, Außenpolitik und internationaler Politik in dieser Region.

Sumit Gangulys ausführliche Profilseite ist hier verfügbar.

Am 15. Juni 2018 hält Prof. Ganguly einen Vortrag zum Thema „The Evolution of Indian Defence Policies“, welcher von 10.00 bis 12.00 Uhr im Heinrich-Zimmer Lesesaal des SAI stattfindet. Alle sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Vorstellung von Dr. Dieter Reinhardt

Das Südasien-Institut begrüßt herzlich Dr. Dieter Reinhardt in der Abteilung Neusprachliche Südasienstudien. Der Politikwissenschaftler hält den Kurs „Transnational social change, secularism, identity and islamization: the example of Bangladesh“, welcher immer dienstags von 16-18 Uhr in Raum 316 des SAI stattfindet. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Reinhardt ist Dozent an der Hochschule Rhein-Waal und arbeitete zuvor am Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) der Universität Duisburg-Essen und an der Universität Osnabrück. Seine Schwerpunkte in der Lehre und Forschung sind UN-Missionen in Gewaltkonflikten, Theorien Internationaler Beziehungen und der Regionalisierung, chinesisch-indische Beziehungen, Politik und sozio-ökonomische Entwicklungen in Bangladesch. Weitere Informationen finden Sie hier.



Seite: <<< First ... 3 4 5 6 7 8 9 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Montag, 18.02.2019
Lived Sanskrit Cultures in Varanasi
Zeit: 09:00 Uhr
Ort: Benares, Indien, Im Neuenheimer Feld 330
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen