Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Centre for
Asian and
Transcultural
Studies

SAI
Gleichstellungskomitee
Bitte wenden Sie sich im Falle von Übergriffen, Mobbing, Stalking, Diskriminierung direkt an die Ansprechpersonen der Universität hier.

Call for Papers
Bangladesh Studies across disciplines
mehr Informationen...
Öffnungszeiten der SAI-Bibliothek
Montag bis Freitag 9-20 Uhr
Samstag 12-20 Uhr
Tel. Ausleihe: 06221-54 15040
South Asia Institute Papers
Prof. Dr. Rahul Mukherji:
Governing India: What do we know and need to know?
SAI-NEWSLETTER
Hier können Sie den SAI-Newsletter abonnieren oder abbestellen.


Newsletter Nr. 14 veröffentlicht

Liebe Kollegen und Freunde des SAI,

heute ist die neue Ausgabe des SAI- NEWSLETTERs erschienen.

Auf dieser Webseite können Sie den Newsletter abonnieren oder abbestellen. 

Viel Spaß beim Lesen!


Veranstaltung "Nahrung, Ernährung, Waser und Klimawandel in Indien" am 27.11.2019

Alle sind herzlich eingeladen zu den Präsentationen und zur offenen Diskussion zum Thema: "Right to food and nutrition in India and water policies: current challenges and climate change.” Angeregt von der  "Public Climate School" der „Students for Future“ findet die Veranstaltung am 27. November 2019 um 18.15 Uhr in Raum 010.00.06 des CATS statt. Die Vortragenden sind Ayushi Kalyan (Weltwärts, FIAN International, Sekretariat Heidelberg) und Tanvi Deshpande (Abteilung Politische Wissenschaft, Südasien-Institut, Universität Heidelberg) und der Moderator ist Dr. Dieter Reinhardt (assoziiertes Mitglied des SAI). Das Poster erhalten Sie hier.

Weitere Beschreibung (auf Englisch):

As one of the fastest growing economies in the world, India has experienced growth and made significant progress on human development in the past decades. Despite this, India is home to almost a quarter of all undernourished people worldwide and access to food is a major concern. This situation will exacerbate by already ongoing effects of climate change. The event will discuss two questions: With sufficient food production and promising social policies and legislative guarantees, why is the realization of the right to food and nutrition (RtFN) still a farfetched dream? What effects has and will have climate change on food and water policies in India?


Glückwunsch an Dr. Michael Liebig

Wir gratulieren herzlich Dr. Michael Liebig, Dozent der Abteilung für Politische Wissenschaft des SAI, zur Ernennung als Distinguished Fellow der United Service Institution of India, Centre for Armed Forces Historical Research. USI-CAFHR ist ein öffentlich-rechtlicher Think Tank mit Sitz in New Delhi, der mit der Rolle der indischen Streitkräfte für die nationalen Sicherheit, in aktueller und historischer Perspektive, befasst ist.

USI erklärte, dass Dr. Liebigs herausragender Beitrag im Forschungsfeld über die strategische Kultur Indiens und seine langjährige Verbindung mit USI-CAFHR die Ernennung als Distinguished Fellow begründen. Der USI-Vorstand hofft, dass die Wissenschaft auch in den kommenden Jahren von seiner Arbeit profitieren wird.
(Foto: Symbiosis School of International Studies)



Seite: <<< First ... 2 3 4 5 6 7 8 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Alle Termine & Veranstaltungen