Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Absolventenfeier und SAI Winterfest am 7.12.2018

Am 7. Dezember 2018 findet im Heinrich-Zimmer-Saal der Bibliothek des Südasien-Instituts die diesjährige Absolventenfeier statt. Die Begrüßung wird von Prof. Rahul Mukherji gehalten, welche vom Festvortrag mit dem Titel „INF 330“ von Prof. William Sax gefolgt wird. Im Anschluss findet die Ehrung der Absolventen und die Auszeichnung der besten Bachelor- und Masterarbeit statt, außerdem werden Studenten des SAI einige Schlussworte geben. Anschließend wird zum SAI Winterfest geladen. Das Poster können Sie hier einsehen.


Podiumsdiskussion über globale Armut am 8. Dezember 2018

Am 8. Dezember findet um 16 Uhr im Heinrich-Zimmer Lesesaal des Südasien-Instituts eine Podiumsdiskussion statt, welche sich mit der Fragestellung "Wer ist für die Bekämpfung globaler Armut verantwortlich?" beschäftigt. Das Poster ist hier verfügbar. Gemeinsam mit Achim Drewes (Nestlé Deutschland), Heinz Fuchs (Brot für die Welt), Prof. Dr. Christian Neuhäuser (TU Dortmund) und Gabriele Reich-Gutjahr (Wirtschaftspolitische Sprecherin, FDP/DVP Landtagsfraktion Baden-Württemberg) wird die Frage nach der Verantwortung für die Bekämpfung globaler Armut diskutiert. Moderiert wird die Veranstaltung von Paula von Haaren (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Südasien-Institut, Abteilung Entwicklungsökonomie) und Sebastian Burger (Wissenschaftlicher Studienleiter Evangelische Akademie).

Die Podiumsdiskussion wird gemeinsam von der Abteilung Entwicklungsökonomie des Südasien-Instituts, der Evangelischen Akademie der Pfalz und sneep e.V. (Studentisches Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik) organisiert. Sie wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Arbeits- und Dienstdirektion Rheinland-Pfalz gefördert.

Um eine formlose Anmeldung per E-Mail (sebastian.burger@eapfalz.de) wird gebeten, um die Planung zu erleichtern. Kurzentschlossene sind auch ohne Anmeldung willkommen.

Alle Interessierten sind herzlich zur Diskussion eingeladen. Die Diskussion wird auf Deutsch gehalten, das Stellen von Fragen auf Englisch ist auch möglich.


Ein literarischer Urdu-Nachmittag

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2018, veranstaltet die Abteilung Neusprachliche Südasienstudien um 16 Uhr in der Cafeteria des SAI einen Urdu-Nachmittag. Es werden kleine Rezitationen auf Urdu präsentiert sowie selbstgekochtes Essen angeboten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!


Vorstellung von Prof. Purohit

Wir begrüßen herzlich Professor D. R. Purohit als Gastprofessor im Rahmen des Forschungsstipendiums des Landes Baden-Württemberg im Wintersemester 2018/19 am Südasien-Institut. Prof. Purohit widmet sich während seines Aufenthaltes in der der Abteilung Ethnologie der Übersetzung des Buches „Temple Mahabharat of the Mandakini Valley“. Professor Puhorit unterrichtet an der HNB Garhwal University in Dehradun in Indien. Er veröffentlichte mehr als 50 Texte über Kunst und Kultur des Zentralhimalayas und schrieb, leitete und produzierte Theaterstücke. In seiner PHD Arbeit befasste er sich mit „Medieval English Folk Dramas“. Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt auf der Kultur des Zentralhimalayas.



Seite: 1 2 3 4 5 6 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Dienstag, 05.02.2019
Project Presentation - Department PhD Candidate
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: 316, Im Neuenheimer Feld 330
Referent: Sona Prabhakaran
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Montag, 18.02.2019
Lived Sanskrit Cultures in Varanasi
Zeit: 09:00 Uhr
Ort: Benares, Indien, Im Neuenheimer Feld 330
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen