Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


neue Adresse:
Voßstrasse 2, Gebäude 4130
69115 Heidelberg
+49-6221-54 15200

SAI
Gleichstellungskomitee

Urdu-Intensivkurs


2.-20. September 2019
Anmeldefrist: 31. Mai 2019
Mehr Information...

Öffnungszeiten der SAI-Bibliothek
während der Vorlesungszeit:
Montag bis Freitag 10-19 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit:
Montag bis Freitag 12-18 Uhr
Neue Standortangaben
Bibliotheksumzug:
ab dem 23. April bis Ende Mai wird die Bibliothek des Südasien-Instituts umziehen. Während des Umzugs werden die Bestände der Bibliothek nicht zugänglich sein. Waehrend des Umzugs werden die Bestaende der Bibliothek nicht zugaenglich sein. Bestellungen ueber die UB-Altstadt sind ggfs. mit Einschränkungen möglich.
weitere Informationen
South Asia Institute Papers
Prof. Dr. Rahul Mukherji:
Governing India: What do we know and need to know?
SAI-NEWSLETTER
Hier können Sie den SAI-Newsletter abonnieren oder abbestellen.


Vortrag von Carola E. Lorea am 20.06.2018

Die Abteilung Neusprachliche Südasienstudien lädt herzlich ein zum Vortrag von Carola E. Lorea zum Thema "Sectarian Scissions, Vaiṣṇava Deviancy, and Trajectories of Oral Literature: A Virtual Dialogue between the Bengali Songs of Bhaktivinod Thakur (1838-1914) and Duddu Shah (1841-1911)". Der Vortrag findet morgen (Mittwoch, 20. Juni) um 16 Uhr s.t. im Heinrich-Zimmer-Lesesaal des SAI statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Vorstellung und Vortrag von Sumit Ganguly

Das Südasien-Institut begrüsst herzlich Professor Sumit Ganguly als Forschungspreisträger der Homboldt-Stiftung als Gast der Abteilung Politikwissenschaft. Sumit Ganguly ist ein Distinguished Professor für Politikwissenschaft und ist Inhaber des Rabindranath Tagore-Lehrstuhls für Indische Kulturen und Zivilisationen an der Indiana University, Bloomington. Er ist außerdem Senior Fellow am Foreign Policy Research Institute, Mitglied des Council on Foreign Relations und Fellow der American Academy of Arts and Sciences (gewählt 2017). Er ist ein Spezialist für zeitgenössische Politik in Südasien und befasst sich mit Sicherheit, ethnischen Konflikten, Demokratisierung, Außenpolitik und internationaler Politik in dieser Region.

Sumit Gangulys ausführliche Profilseite ist hier verfügbar.

Am 15. Juni 2018 hält Prof. Ganguly einen Vortrag zum Thema „The Evolution of Indian Defence Policies“, welcher von 10.00 bis 12.00 Uhr im Heinrich-Zimmer Lesesaal des SAI stattfindet. Alle sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Vorstellung von Dr. Dieter Reinhardt

Das Südasien-Institut begrüßt herzlich Dr. Dieter Reinhardt in der Abteilung Neusprachliche Südasienstudien. Der Politikwissenschaftler hält den Kurs „Transnational social change, secularism, identity and islamization: the example of Bangladesh“, welcher immer dienstags von 16-18 Uhr in Raum 316 des SAI stattfindet. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Reinhardt ist Dozent an der Hochschule Rhein-Waal und arbeitete zuvor am Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) der Universität Duisburg-Essen und an der Universität Osnabrück. Seine Schwerpunkte in der Lehre und Forschung sind UN-Missionen in Gewaltkonflikten, Theorien Internationaler Beziehungen und der Regionalisierung, chinesisch-indische Beziehungen, Politik und sozio-ökonomische Entwicklungen in Bangladesch. Weitere Informationen finden Sie hier.



Seite: <<< First ... 19 20 21 22 23 24 25 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Freitag, 03.05.2019
Governance Issues in Economic Development: A China-India Perspective
Zeit: 14:15 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Großer Hörsaal (Raum 110.01.05, CATS), Voßstraße 2
Referent: Prof. Pranab Bardhan, Department of Economics, University of California, Berkeley
Veranstalter: Abteilung Politische Wissenschaft
Dienstag, 07.05.2019
 „In me the tiger sniffs the rose …”
Zeit: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Raum 06, Voßstraße 2
Referent: Ruixuan Chen, Universität Heidelberg, Heidelberg Centre for Transcultural Studies
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Dienstag, 21.05.2019
‘Text and Codex: A case study relating to the seventeenth century Rajasthan’
Zeit: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: 06, Voßstrasse 2
Referent: Monika Boehm-Tettelbach
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen