Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Vorstellung von Prof. Dr. Partha S. Ghosh

Wir begrüßen Prof. Dr. Partha S. Ghosh als Gastprofessor der Abteilung Geschichte des Südasien-Instituts. Er ist Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) und hält sich vom 1. Mai - 31. Juli 2018 am SAI auf.

Partha S. Ghosh ist derzeit ICSSR National Fellow am Institut für “Defence Studies and Analyses”, New Delhi und Herausgeber der Zeitschrift India Quarterly, Indian Council of World Affairs (ICWA), Sapru House, Barakhamba Road, New Delhi. Partha S. Ghosh war Senior Fellow am Nehru Memorial Museum and Library, New Delhi und Professor der Südasien-Studien an der SIS, JNU, New Delhi. Zuvor war er Gastprofessor am OKD Institute of Social Change and Development, Guwahati, Humboldt-Stipendiat an der Universität Heidelberg, ein Ford Gastwissenschaftler an der University of Illinois, Urbana-Champaign, und Gastwissenschaftler am Zentrum für Politikforschung, New Delhi. Außerdem war er viele Jahre als Forschungsdirektor am Indian Council of Social Science Research [ICSSR] in New Delhi tätig.


Partha S. Ghosh absolvierte seinen Ph.D. an der SIS, JNU. Seine wissenschaftlichen Interessen umfassen die Politik Südasiens, Migration, Ethnizität, Beziehungen zwischen Mehrheiten und Minderheiten sowie die Schnittstelle zwischen Innen- und Außenpolitik.

Weitere Informationen


Vorstellung von Shefali More

Wir begrüßen herzlich Shefali More als neue Doktorandin und Mitarbeiterin in der Abteilung für Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens in Prof. Dr. Ute Hüskens Projekt "Dynamics of Female Agency in Hinduism and Buddhism". More studierte Sanskrit-Literatur mit Spezialisierung in vedischen Studien an der Universität Mumbai. Ihre Doktorarbeit befasst sich mit dem Thema "Role of Women in the Vedic Ritualistic Tradition". Ihr Hauptinteresse gilt der vedischen Literatur und ihre Forschung konzentriert sich auf das Studium des Sozialsystems in vedischen Texten.


Neue Ausgabe der South Asia Institute Papers

Eine neue Ausgabe der Serie South Asia Institute Papers wurde veröffentlicht. Der Paper enthält Axel Michaels Abschiedsvorlesung "Nepal in der Welt" in englischer Fassung, welche er am 20. Juli 2016 in der Alten Aula der Universität Heidelberg hielt. Das PDF ist hier verfügbar.


Neue Webseite des Projekts “New Directions in ‘Active Ageing and ‘Age-friendly Culture‘ in India and Germany“

Die neue Website des DAAD-Hochschulkooperationsprojekts “New Directions in ‘Active Ageing and ‘Age-friendly Culture‘ in India and Germany“ der Universität Heidelberg und der Jawaharlal Nehru University (JNU), Neu Delhi ist ab sofort hier online verfügbar. Ziel des Projektes ist der wissenschaftliche Austausch zu den Themen ‘active ageing‘ and ‘age-friendly culture‘, der durch die Entwicklung und Implementierung neuer Lehr- und Forschungsprofile wie Workshops, Winter- und Sommerschulen und dem Internationalen Filmfestival für Generationen in Deutschland und Indien gefördert wird.

Die Universität Heidelberg wird durch das Institut für Gerontologie (Prof. Andreas Kruse, Dr. Michael Doh), das Südasien-Institut (Prof. William S. Sax, Dr. Martin Gieselmann) und das Heidelberger Centrum für Transkulturelle Studien (Prof. Christiane Brosius) vertreten. Partner von der JNU sind das Zakir Husain Centre for Educational Studies (Prof. Minati Panda), das Centre for the Study of Social Systems (Prof. Surinder Jodhka), und das Centre of Social Medicine & Community Health (Prof. Mohan Rao). 



Seite: <<< First ... 13 14 15 16 17 18 19 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Dienstag, 18.12.2018
Project Presentation - Department PhD Candidate
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: 316, Im Neuenheimer Feld 330
Referent: Anna Scarabel
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Dienstag, 08.01.2019
Scriptural Authority, Blasphemy, and Interpretation
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Raum 212, Voßstraße 2
Referent: Alan Wagner, Centre de recherche sur les civilisations de l'Asie orientale (Paris)
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Dienstag, 15.01.2019
Project Presentation - PhD Candidate
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: 316, Im Neuenheimer Feld 330
Referent: Samantha Heimgartner

Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen