University of Heidelberg

Abteilung für Ethnologie

Postanschrift

Voßstraße 2,
building 4130, 2nd floor
D-69115 Heidelberg

Tel.: +49 6221 54-15230

Öffnungszeiten Sekretariat:

Di - Do, 10:00 - 12:00 Uhr
Mo + Fr, nur nach Vereinbarung

Aufgrund der aktuellen Situation sind die Sprechzeiten unregelmäßig
Für Fragen oder Terminvereinbarungen senden Sie eine Email an
sandra.joost@uni-heidelberg.de

Anreise Altstadt

Mit dem Auto von Autobahn kommend

Kurz vor dem Autobahnende in Richtung Hauptbahnhof abfahren, am Hauptbahnhof vorbei Richtung Schloß halten und der Kurfürstenanlage über den Römerkreis bis zum Adenauerplatz folgen. Dann geradeaus durch den Gaisbergtunnel über die Friedrich-Ebert-Anlage (Richtung Schloß) fahren. Parkmöglichkeiten in der Altstadt sind in Parkhäusern gegeben.

Mit dem Auto aus Richtung Neckargemünd kommend

Am Karlstor nach links in den Schloßbergtunnel in Richtung Zentrum/Schloß abbiegen. Parkmöglichkeiten in der Altstadt sind in Parkhäusern gegeben.

Mit Nahverkehr von Hauptbahnhof ausgehend

Mit dem Bus der Linie 32 in Richtung Universitätsplatz, mit dem Bus der Linie 34 bis zum Bismarckplatz und mit dem Bus der Linie 31 zum Universitätsplatz. Alternativ kann man die Busse der Linien BRN 735 und BRN 755 bis zum Kongresshaus nehmen und in rund sechs Minuten zu Fuß den Universitätsplatz erreichen.

Anreise CATS

Von der Autobahn kommend:

Am Autobahnende (Abfahrt Nr. 7) geradeaus, der Bergheimer Straße folgen bis linker Hand die Kliniken kommen - teilweise kann man über die Straßenbahnschienen abbiegen, ansonsten rechts parken und laufen, z.B. in die Hospitalstraße.

Aus Richtung Neckargemünd kommend:

An der linken Uferseite entlangfahren, dann den Neckarstaden folgen in Richtung Zentrum und Bismarckplatz, nach dem Bismarckplatz rechts in die Bergheimer Straße einbiegen; das Klinikumsgelände befindet sich auf der rechten Seite, z.B. die Hospitalstraße.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof ausgehend

Mit der Buslinie 32 und der Straßenbahnlinie 22.

Last modified Wednesday, 05th August, 2020 @ 09:59am
 Inhalte rechte Spalte
Centre for
Asian and
Transcultural
Studies

Ethnologie in Heidelberg
Aktuelles
Konferenzen, Publikationen und externe Vorträge

Die Abteilung Ethnologie auf Veranstaltungen - Lesen Sie mehr...

Aktuelle Publikationen
Book

Unani Medicine in the Making:
Practices and Respresentations in 21st-century

Dr. Kira Schmidt Stiedenroth

Website

Artikel

2018. Reviving “A forgotten Sunna:” Hijamah (cupping therapy), prophetic medicine, and the re-Islamization of Unani medicine in contemporary India

Dr. Kira Schmidt Stiedenroth

Zum Artikel

Kapitel

2018. "We are like the river water, always flowing" : some urban nomads of Delhi. In: Soziale Ästhetik, Atmosphäre, Medialität

Prof. Dr. William Sax

Zur UB Heidelberg

Occasional Paper Series

Heidelberg Ethnology

Richard Fox

Alle Ausgaben hier.

Aufsatz

Becoming like money: Proximity and the social aesthetics of “moneyness”

Jens M. Zickgraf

HAU: Journal of Ethnographic Theory, 7(1), 303–326.

Monographie

Lethal Spots, Vital Secrets: Medicine and Martial Arts in South India

Roman Sieler

Weitere Informationen hier.

Aufsatz

Patient Agency Revisited: "Healing the Hidden" in South India.

Roman Sieler

Medical Anthropology Quarterly, 28: 323-341.

Sonderausgabe

Modern Asian Studies

Volume 48 - Issue 05 - September 2014

Hier klicken für den Artikelüberblick.

Sammelband

Asymmetrical Conversations

Contestations, Circumventions, and the Blurring of Therapeutic Boundaries

Epistemologies of Healing, Vol. 14, edited by Harish Naraindas, Johannes Quack, and William S. Sax, New York 2014.
In der UB: click here.

Aufsätze

The anthropology of neoliberal India: An introduction.

Daniel Münster und Christian Strümpell

The politics of dispossession in an Odishan steel town

Christian Strümpell

Beide aktuell in Contributions to Indian Sociology 48 (Feb. 2014).

Aufsatz

Ritual Healing and Mental Health in India.

William Sax

Transcult Psychiatry (Feb. 2014).

Links