Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
SAI >

Summer Schools

Das SAI bietet eine Reihe von extra-curricularen Aktivitäten in Form von Spring- und Summer Schools an. Diese sind entweder von einzelnen Abteilungen organisiert oder als Kooperation zwischen den am SAI beheimateten Disziplinen angelegt. In den vergangenen Jahren fanden seine Reihe von Summer Schools mit politikwissenschaftlichen, kulturellen und sprachlichen Schwerpunkten statt, die ein internationales Publikum von jungen Wissenschaftlern nach Heidelberg geführt haben. In diesem Jahr werden eine Reihe von Summer Schools angeboten:

Im August führt die Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens (Klassische Indologie) ihre gut eingeführten Summer Schools mit folgenden Kursen durch:

Mehr Informationen und Anmeldeformulare finden sie hier.


Die Abteilung Neusprachliche Südasienstudien (Moderne Indologie) bietet ebenfalls im August eine Summer School als Urdu-Intensivkurs in Kooperation mit der Universität Erfurt an. Die Abteilung veranstaltet zusätzlich einen Pashto Kurs für Anfänger


Neben den von SAI organisierten Summer Schools gibt es eine Reihe von assoziierten Forschungsprojekten, die sich in dieser Form an Studierende mit Fokus Südasien wenden. So führen der Cluster of Excellence „Asia and Europe in a Global Context“ Summer Schools durch, deren Thematik auch Südasien umfasst.

Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang