Zulassungsregularien für die Masterprogramme

Übersicht der benötigten Dokumente

Motivation-
schreiben
Lebenslauf Transcript B.A.-Zeugnis / Urkunde Abitur-
zeugnis
Referenzen Deutsch-
nachweis*
Englisch-
nachweis**
Formulare
MA SAS     C1
7 (IELTS)
67 (CAE)
95 (TOEFL)
Modulform
MA KLM   B1 C1
MA KRS   A2 C1
7 (IELTS)
67 (CAE)
95 (TOEFL)
MAHASSA ✓ 2   80 (TOEFL)
6,5 (IELTS)

*Nachweis ist zu erbringen, wenn die Muttersprache nicht Deutsch ist oder die Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben wurde
**Nachweis ist zu erbringen, wenn die Muttersprache nicht Englisch ist oder der Bachelorabschluss nicht an einem englischsprachigen Land erworben wurde. Deutsche Bewerber können den Nachweis über das Abiturzeugnis erbringen (gilt nicht für MAHASSA)

Bewerbung für deutsche Studieninteressierte

Deutsche Studieninteressenten und Studieninteressenten mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung können sich ohne vorausgehendes Zulassungsverfahren innerhalb der allgemeinen Immatrikulationsfristen gemäß der geltenden Zulassungs- und Immatrikulationsordnung für den jeweiligen Masterstudiengang immatrikulieren, sofern sie die Zugangsvoraussetzungen nach der Satzung sowie die allgemeinen Immatrikulationsvoraussetzungen erfüllen. Der Nachweis des Erfüllens der Zugangsvoraussetzungen für den jeweiligen Masterstudiengang wird durch eine Bescheinigung des Zulassungsausschusses geführt. Kontaktieren Sie hierfür bitte rechtzeitig den Fachstudienberater des jeweiligen Faches oder das Prüfungsamt.

Bewerbungsfrist

  • Studienbeginn im Wintersemester - Ende September
  • Studienbeginn im Sommersemester - Ende März (nur MA SAS, MA KLM, MA KRS)

Bewerbungsfrist für internationale Studieninteressierte

Für internationale Studieninteressenten gelten folgende Bewerbungsfristen:

  • Studienbeginn im Wintersemester - 15. Juni
  • Studienbeginn im Sommersemester - 15. November (nur MA SAS, MA KLM, MA KRS)

[See the English version of this page]

Zusätzliche Informationen

Zulassungsordnung

Zulassungsordnung
Ergänzungen zur Zulassungsordnung

Zulassungsausschuss

Prof. Dr.
Gita Dharampal-Frick
Dr. Christoph Bergmann
Dr. Himanshu Jha

Zulassungsordnung

Zulassungsordnung

Zusätzliche Zulassungsvoraussetzungen

  • Bengalisch, Hindi, Urdu, Tamilisch (BHUT) auf dem Level 1 - 4 oder vergleichbare Sprachmodule in einer oder zwei südasiatischen Neusprachen.
  • B.A. in einem südasienwissenschaftlichen Fach oder vergleichbare Qualifikationen aus einem geisteswissenschaftlichen Studium.

Zulassungsausschuss

Prof. Dr. Hans Harder
Jürgen Schaflechner

Zulassungsordnung

Zulassungsordnung

Zusätzliche Zulassungsvoraussetzungen

  • Hinreichende Kenntnisse in Sanskrit (BA-Level)
  • Abgeschlossenes B.A.-Studium im Fach „Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens“ oder einem anderen Fach mit ähnlichen Inhalten und einer Mindeststudiendauer von drei Jahren

Zulassungsausschuss

Prof. Dr. Ute Hüsken
Anand Mishra

Admission regulations (only in german)

Admission regulation

Additional documents

  • Copy of your passport (identity page)
  • 3 passport photos (please write your name on the back side)

German Students

German students must make an appointment with the course coordinator in September or beginning of October and show the following documents: B.A. certificate, higher education entrance qualification (Abitur), and an English language test score.
Students will then receive an immatriculation confirmation from the MAHASSA office, with which they can enrol at the Central Student Advisory Office.
Please note: German nationals who have obtained their B.A. degree outside of Germany should make an appointment with the course coordinator at least 8 weeks before the semester starts and provide certified copies of their diploma since the Akademisches Auslandsamt has to verify such certificates.

Admission Board

Prof. Dr. William Sax
Dr. Roman Sieler