STUDIUM > Ehemalige Studiengänge
Südasien-Institut Südasien-Institut Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Ehemalige Studiengänge

Seit dem Wintersemester 16/17 sind die Studiengänge neu strukturiert. Die nachfolgenden Studiengänge wurden alle im B.A. Südasienstudien gebündelt. Die spezifischen Fachinhalte werden dort vollständig abgedeckt.

Der Schwerpunkt des Studiengangs liegt hierbei auf der Neueren und Neuesten Geschichte im Zeitraum von ca. 1500 bis zur unmittelbaren Gegenwart. Die Abteilung bietet darüber hinaus ein ergänzendes Lehrangebot aus den Bereichen der Älteren Geschichte sowie der Kunstgeschichte des Subkontinents.
Forschungsschwerpunkt des Studiengangs bilden die Erschließung und die wissenschaftliche Auswertung südasiatischer Geschichtsquellen (Archivarbeit, Edition und historiographische Kritik).

Der Studiengang wird im B.A. Südasienstudien komplett durch den Vertiefungsbereich "Geschichte Südasiens" abgedeckt.

Der Studiengang zielt darauf ab, den Studierenden ein möglichst breites Spektrum der Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens zu vermitteln und sie gleichzeitig mit den für die Erschließung nötigen methodologischen und sprachlichen Kompetenzen auszustatten.

Der Fachbereich wird im B.A. Südasienstudien komplett durch den Wahlpflichtbereich Sprache (Sanskrit) und den Vertiefungsbereich "Kultur- und Relgionsgeschichte" abgedeckt.

Folgt bald.

Der Studiengang wird im B.A. Südasienstudien komplett durch den Wahlpflichtbereich Sprache und den Vertiefungsbereich "Neusprachliche Südasienstudien" abgedeckt.