Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI - News


Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien
Vier Mitglieder der Abteilung Geographie des Südasieninstituts stellten ihre Forschung auf der Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien der Deutschen Gesellschaft für Geographie in Göttingen vom 23.-24. Januar 2015 vor.
Auf der Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien in Göttingen wurden aktuelle Herausforderungen für Südasien aus geographischer Perspektive diskutiert.
Dr. Juliane Dame referierte zum Thema „Multilokalität im Himalaya: Diversifizierung der Lebenssicherung und neue Mobilität in Ladakh, Nordindien“. Außerdem stellten Aditya Ghosh („Everyday disasters in Indian Sundarbans“), Judith Müller („Urbanisierung, Wassermanagement und Gesundheit in Leh (Ladakh) - Eine politisch-ökologische Analyse im indischen Himalaya“) und Julia Poerting („Who controls the land in certified organic farming? Discerning the divide between de jure and de facto land control”) Themen ihrer laufenden Dissertationsprojekte vor.
02 Feb 2015
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang