Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI - News


SAI Mitarbeiter mit Expertenwissen auf Tagungen vertreten

Mehrere Mitarbeiter des Südasien Instituts sind durch Vorträge bzw. Moderationen an kommenden Konferenzen und Veranstaltungen vertreten. Dr. Christina Oesterheld und  Jürgen Schaflechner, M.A. sind bei einer Tagung (Hochschule für Philosophie, München) vertreten und Dr. rer. pol. Siegfried O. Wolf moderiert eine Veranstaltung im Europäischen Parlament in Brüssel.


Vom 25. bis 27.10. 2013 findet die Tagung „Pakistan im Fokus“ an der Hochschule für Philosophie in München statt, welche aktuelle Probleme und interdisziplinäre Forschungsperspektiven zu Politik, Gesellschaft und Religion zum Thema hat.
Dr. Christina Oesterheld (Abteilung Neusprachliche Südasienstudien) ist hier mit dem Vortrag „Urdu - Sprache Pakistans?“ im zweiten Veranstaltungsteil - Forschungsperspektiven und Jürgen Schaflechner, M.A. (Abteilung Neusprachliche Südasienstudien) mit „Hindu-Gruppierungen in Pakistan“ im dritten Veranstaltungsteil - Minderheiten in Pakistan vertreten. Beide Vorträge finden am 26.10.2013 statt.
Weitere Details können der Informationsbroschüre entnommen werden.

Darüber hinaus moderiert Dr. rer. pol. Siegfried O. Wolf der Abteilung Politische Wissenschaft am 5. November 2013 (16.00 bis 18.00) die Veranstaltung „The Impact of Trade & Good Governance on Human Rights - Pakistan & Bangladesh“ im Europäischen Parlament in Brüssel. An der Veranstaltung nehmen Mitglieder des Europäischen Parlaments (Thijs Berman, Jean Lambert) sowie mehrere Gastdozenten teil.
Ausführliche Informationen entnehmen Sie dem Poster.
21 Oct 2013
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang