Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI - News


SAI-Förderpreis verliehen

Die Vereinigung der Freunde und Förderer des Südasien-Instituts Heidelberg e.V. vergab am 19.Juli 2010 ihren diesjährigen SAI-Förderpreis für Studierende und Doktoranden am Südasien-Institut. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis erhalten zu gleichen Teilen.

 

Frau Sandra Bärnreuther, Abteilung Ethnologie, für die Veröffentlichung ihrer Magisterarbeit „Geburt in Ladakh. Theoretische Konzepte - gegenwärtige Praktiken - aktuelle Entwicklungen“ und

 

Frau Astrid Zotter, Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens (Klassische Indologie), für die Veröffentlichung einer englischsprachigen Übersetzung ihrer Dissertation „Pūjā-Blüten in Nepal: Bestimmungen des Puṣpacintāmaṇi“


Das SAI gratuliert herzlich!


(Personen auf dem Bild von links nach rechts: William Sax, Sandra Bärnreuther, Astrid Zotter, Mudagamuwe Maithrimurthi, Manfred Hake)

 

22 Jul 2010
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang