Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI - News


Forschungskolloquium mit Prof. Dr. Kellner am 23.01.2014 um 18 Uhr

Wir laden herzlich zum Vortrag „Wie und wozu studiert man buddhistische Philosophie? Versuch einer Standortbestimmung“ von Prof. Dr. Birgit Kellner ein, welcher im Rahmen des Forschungskolloquiums am Donnerstag, den 23.01.2014 um 18 Uhr in Raum Z10 des Südasien-Instituts stattfindet.

Neue SAI-Tasse erhältlich

Ab sofort können Sie die neue SAI-Tasse in der Geschäftsstelle des Südasien-Instituts für 8 Euro käuflich erwerben. Die Tasse wurde mit dem Logo des Südasien Instituts und dem der Universität Heidelberg bedruckt.       

Ausstellung der Bibliothek des Südasien-Instituts

Die Bibliothek des Südasien-Instituts zeigt von Anfang Dezember bis Ende März in zwei Vitrinen im Foyer der Heidelberger Universitätsbibliothek eine Auswahl von Monographien zum Thema „Indische multinationale Konzerne und ihre Unternehmer“.

Interview mit Dr. Christian Strümpell in RNZ

In der Ausgabe vom 16. Dezember 2013 wurde in der Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ) ein Interview mit dem Titel „Vom Stress nicht einfangen lassen - Warum gerade vor Weihnachten wenig Zeit für Besinnlichkeit bleibt“ mit Dr. Christian Strümpell, Wissenschaftlicher Mitarbeiter  der Abteilung Ethnologie, veröffentlicht. 

Studie zu Naturgefahren und Straßenbau in Nepal von Thomas Lennartz

In seinem gerade erschienenen Artikel „Constructing Roads - Constructing Risks? Settlement Decisions in View of Landslide Risk and Economic Opportunities in Western Nepal” untersucht der Autor Thomas Lennartz, Mitarbeiter am Lehrstuhl Geographie, die Auswirkungen von Straßenbau auf die Entwicklung von Siedlungen in Gefahrenzonen.


<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Next >>

Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang