Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI - News


Frühstück der Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens

Wir laden alle Studenten der Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens  herzlich ein zu unserem Abteilungsfrühstück am

24.10. ab 10h in der Cafeteria des SAI

Zeit und Gelegenheit, die neuen Lehrveranstaltungen und Kollegen kennen zu lernen.

Filmvorführung von "Astu - So be it" am 19. Oktober 2017
Das Südasien-Institut lädt alle herzlich ein zur Filmvorführung von "Astu - So be it" am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 18 Uhr in Raum Z 10. Der Co-Regisseur und Schauspieler Mohan Agashe, welcher bei der Filmvorführung zu Gast sein wird, spielt Dr. Chakrapani Shastri, einen Sanskrit-Professor, der an Alzheimer leidet. Das Poster zur Filmvorführung finden Sie hier.     
   
Neue Publikation von Ute Hüsken
Prof. Dr. Ute Hüsken, Lehrstuhlinhaberin der Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens veröffentlichte den Beitrag „Gods and Goddesses in the Ritual Landscape of Seventeenth- and Eighteenth-Century Kāncipuram” im Band Layered Landscapes: Early Modern Religious Space Across Faiths and Culture, herausgegeben von Eric Nelson und Jonathan Wright (Routledge).
Vorstellung von Prof. Indivar Kamtekar
Das Südasien-Institut begrüsst herzlich Prof. Indivar Kamtekar in der Abteilung Geschichte Südasiens. Er wird durch den DAAD gefördert und wird für das kommende akademische Jahr 2017/18 am SAI tätig sein. Indivar Kamtekar ist Professor der Geschichte an der Jawaharlal Nehru University in New Delhi. Er ist ein  international anerkannter Historiker  und spezialisiert auf die globale Bedeutung der indischen Geschichte des 20. Jahrhunderts.


Veröffentlichung von Ismat Chughtais "Das Brautkleid" übersetzt von Christina Oesterheld
Lotos Werkstatt veröffentlichte kürzlich das Buch "Das Brautkleid" von Ismat Chughtai, welches von Christina Oesterheld (Abteilung Neusprachliche Südasienstudien) unter Verwendung zweier Übersetzungen von Axel Monte und Ursula Rothen-Dubs neu übersetzt wurde. Ebenso hat sie ein Nachwort zu dem Text verfasst.

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 Next >>

Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang