Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
SAI
 
Kontakt:
 Tel.+49 6221 - 54 8925
 Fax: +49-6221-54 4998
 [presse@sai.uni-heidelberg.de]

SAI in der Presse

Neue Artikel von Prof. Sumit Ganguly

In den indischen Magazinen „The Diplomat“ und „India Today“ wurden zwei Artikel von Sumit Ganguly, Professor für Politikwissenschaft an der Indiana University Bloomington und Alexander von Humboldt-Stipendiat für 2018-2019 am Südasien-Institut, veröffentlicht.

1. (gemeinsam mit Jayita Sarkar) 'India and the NPT After 50 Years: A look back at India’s decision to reject the Nuclear Nonproliferation Treaty in 1968'. Der Artikel ist am 22. Juni 2018 in „The Diplomat“ erschienen und ist hier verfügbar.

2. 'A meeting of minds?'. Der Artikel ist am 15. Juni 2018 in „India Today“ erschienen und ist hier verfügbar.


Artikel über Axel Michaels in RNZ

Die Rhein Neckar Zeitung veröffentlichte am 12.05.2018 den Artikel „Nach langem Streit wurden neue Mitglieder ins Stiftungskuratorium gewählt“. Der Artikel befasst sich mit der Neubesetzung des Gremiums des Völkerkundemuseums in Heidelberg, zu welchem Prof. Axel. Michaels (ehemaliger Leiter der Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens und Seniorprofessor) gewählt wurde. Den Artikel können Sie hier lesen.

 


Geburtstagswünsche für Oskar Gans in RNZ

Das Südasien-Institut gratuliert herzlich Prof. Dr. Oskar Gans zu seinem 75. Geburtstag, welchen er am 26. Mai feierte. Der emeritierte Professor der Volkswirtschaftslehre war früherer Leiter der Abteilung „Internationale Wirtschafts- und Entwicklungspolitik“ am Südasien-Institut. Seit 2009 ist er als Gastprofessor am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim tätig.

Aus diesem Anlass veröffentlichte die Rhein-Neckar-Zeitung einen Artikel „Sein Wissen war weltweit gefragt - Der Volkswirtschaftler Oskar Gans wird morgen 75 Jahre alt“, welcher seinen beruflichen Werdegang und seine Erfolge würdigt.

 


Artikel von Christiane Brosius in FAZ

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) veröffentlichte am 23.4.2018 einen Artikel "Darf die Felsenknospe wieder blühen?" von Prof. Christiane Brosius (Professorin für Visuelle und Medienethnologie am Heidelberg Centre for Transcultural Studies). Der Artikel beschäftigt sich mit dem Wiederaufbau Nepals und kann hier online gelesen werden.



Seite: 1 2

Pressemeldungen aus vorigen Jahren

Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang