Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
SAI
 
Kontakt:
 Tel.+49 6221 - 54 8925
 Fax: +49-6221-54 4998
 [presse@sai.uni-heidelberg.de]

SAI in der Presse

Prof. Axel Michaels im DLF zum Phänomen Zeit
Im Rahmen des 150.Geburtstags der Heidelberger Akademie der Wissenschaften haben sich Professoren der Universität Heidelberg - darunter der Historiker Thomas Maissen, der Ägyptologe Jan Assmann und der Assyriologe Stefan Maul - in einer Sendung des Deutschlandfunks (DLF) zu den kulturellen Prägungen der Zeitwahrnehmung geäußert. Über indische Konzeptionen der Zeit gab Prof. Michaels Auskunft. Der gesamte Beitrag ist auf der DLF-website nachzulesen oder als MP3-file nachzuhören.
13 Jan 2010
Dr. Clemens Spiess über EU-Indien Beziehungen
Dr. Clemens Spiess, wissenschaftlicher Angestellter an der Abteilung Politische Wissenschaft am SAI, wurde diese Woche von der Deutsche Welle interviewt. Den Artikel mit dem Titel "European Union's relation to India growing in intensity" finden Sie hier.
05 Nov 2009
Justin Siefert im Interview
Das Domradio Köln interviewte Justin Siefert (Abteilung Geschichte) zu den Hintergründen des Bürgerkriegs in Sri Lanka.

Download:
Justin Siefert - Die Hintergründe des Bürgerkriegs (mp3-Datei)
16 Jul 2009
Interview zum Bürgerkrieg in Sri Lanka
SWR2 sprach mit Dr. Clemens Spieß (Abteilung Politische Wissenschaften) über die Hintergründe des Konfliktes zwischen Tamilen und Singhalesen.

Link:
Interview "Bürgerkrieg in Sri Lanka" mit Dr. Clemens Spieß
20 May 2009
Spiegel Online: Die Macht der Rituale - Spielregeln des Lebens
In einem ausführlichen Artikel stellt Christian Weber (Spiegel Online) den Stand der Ritualforschung vor und bezieht sich dabei vor allem auf Erkenntnisse des Heidelberger Sonderforschungsbereiches "Ritualdynamit", vorgetragen von dessen Sprecher Prof. Axel Michaels (Leiter Abteilung Klassische Indologie).

Der von der DFG geförderte SFB 619 "Ritualdynamik" der Universität Heidelberg ist der bislang erste und einzige kultur-wissenschaftliche Sonderforschungsbereich in Deutschland. Mit über 90 beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ist der SFB 619 "Ritualdynamik" der weltweit größte Forschungsverbund, der sich ausschließlich mit dem Thema Rituale, deren Veränderungen und ihrer Dynamik befasst. Das Südasien-Institut ist mit fünf Projekten maßgeblich am Sonderforschungsbereich beteiligt.

Link:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,614281,00.html
02 Apr 2009
Dr. Clemens Spiess im Interview bei der Heute-Redaktion
Der SAI-Politologe Dr. Clemens Spieß gab der "heute"-Redaktion in einem Interview Informationen zu den Hintergründen der Anschläge in Mumbai.

Interview "heute"
28 Nov 2008

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Next >>

Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang