Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Neusprachliche Südasienstudien
SAI|Südasien-Institut
Urdu-Intensivkurs:
Flyer
Poster
Anmeldeformular

Urdu-Intensivkurs

Kurs für Anfänger und Aufbaukurs

Termin: 1.-18. August 2017
Teilnahmegebühr: 250 Euro
Wohnheimzimmer: ca. 250-300 Euro
Fristen: Anmeldung bis 31. Mai

Im Anfängerkurs erwerben die Teilnehmer Sprech-, Lese- und Schreibfertigkeiten und ent-wickeln das Hörverständnis. Sie eignen sich Grundkenntnisse der Grammatik und einen Grundwortschatz an und machen sich mit der Gesprächsetikette des Urdu vertraut.

Auf dem Niveau des Aufbaukurses werden die kommunikativen Fähigkeiten entwickelt, die grammatischen Kenntnisse ausgebaut und gefestigt und der Wortschatz erweitert.

Die Kurse werden in die folgenden Module eingeteilt, um den Teilnehmern zu ermöglichen, sich ein ihren Fähigkeiten und ihren Bedürfnissen entsprechendes Programm zusammenzu-stellen:

1. Urdu für Anfänger (Lautsystem, Grundkenntnisse der Grammatik, Grundwortschatz; Übungen im Lesen, Schreiben, Sprechen und Hörverständnis
2. Vertiefende Übungen zu ausgewählten grammatischen Themen (Aufbaukurs)
3. Lektüre landeskundlicher Texte (Aufbaukurs)
4. Zeitungslektüre (Aufbaukurs)
5. Übungen zum Hörverständnis (Aufbaukurs; Verwendung von Sprachlernkassetten, Filmen, Radiosendungen, Dichterlesungen etc.)
6. Konversation (Aufbaukurs)

Im Rahmen des Anfängerkurses erfolgt keine Einführung in die Schrift. Teilnehmer ohne Vorkenntnisse der arabisch-persischen Schrift werden gebeten, sich im Vorfeld des Kurses anhand des folgenden Lehrbuchs mit der Schrift vertraut zu machen: Richard Delacy, Beginner’s Urdu Script. (Teach Yourself Series), ISBN 0-340-86028-6.
Im Unterricht wird es ausreichend Gelegenheit geben, die Schrift zu üben und offene Fragen zu klären.

Wir werden überwiegend mit eigenen Lehrmaterialien arbeiten. Für die Anfänger empfiehlt sich darüber hinaus Teach Yourself Urdu von D. Matthews und M.K. Dalvi, ISBN 0-340-67027-4.

Der Unterricht wird montags bis freitags von 9.30-15.30 stattfinden (3 Doppelstunden). Teilnehmer, die 90 Unterrichtseinheiten belegen und die schriftlichen Tests und Klausuren bestehen, erhalten 7 ECTS.

Um die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung der Kurse zu erleichtern, bitten wir Sie um genaue Angaben zu eventuellen Vorkenntnisse in Arabisch, Persisch oder Hindi (Semesterzahl oder Einschätzung des Kenntnisstands). Bitte teilen Sie uns außerdem mit, ob Sie einen Wohnheimplatz benötigen.

Begleitprogramm:

  • Filme, Fernsehserien, Musik
  • Treffen mit pakistanischen und indischen Studenten und Gastwissenschaftlern
  • Kochkurs mit einfachen Gerichten der indo-pakistanischen Küche
Die Teilnahmegebühr ist bis zum 30. Juni auf das folgende Konto zu überweisen:

Baden-Württembergische Bank
BLZ: 600 501 01
Konto: 7421 5004 36

Für Überweisungen aus dem Ausland:
SWIFT/BIC: SOLADEST
IBAN: DE69600501017421500436

Empfänger: Universität Heidelberg
Als Verwendungszweck geben Sie bitte unbedingt an:
SAI Urdu Summer School 2017, Kostenstelle 970 250 00

Für weitere Informationen und für Ihre Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: Rishal Rahul Haque
Seitenbearbeiter: jl
zum Seitenanfang