Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Neusprachliche Südasienstudien
SAI|Südasien-Institut
Gautam Liu

Mag. phil. Gautam Liu

Raum: 324
Telefon: +49 (0)6221 54 8944
E-Mail: Liu@uni-heidelberg.de

Curriculum Vitae

Lehre

Publikationen

A. Monographien

2017 (mit Ines Fornell) Hindi bolo! Hindi für Deutschsprachige 2. Bremen: Hempen Verlag, 3. korrigierte Auflage 2017 (1. Aufl. 2012). 394 S. inkl. Audio-CD
2016 (mit Ines Fornell) Hindi bolo! Hindi für Deutschsprachige 1. Bremen: Hempen Verlag, 5. korrigierte Auflage 2016 (1. Aufl. 2010). 422 S. inkl. Audio-CD.

B. Artikel und Rezensionen

2015 Hindi. In: Hermann Hiery (Hg.), Lexikon zur Überseegeschichte. Stuttgart 2015: Franz Steiner Verlag, 339.
2012 'jatiya sangharsh ka sahityik dastavez': Rezension von Shivmurtis Roman Tarpan (Delhi: Rajkamal Prakashan, 2004), worin erstmals der Konflikt zwischen Dalits und Angehörigen höherer Kasten im ländlichen Uttar Pradesh vor dem Hintergrund der veränderten politischen Machtverhältnisse zu Beginn des 21. Jahrhunderts literarisch verarbeitet wird. Lamhi 5/2 (2012), 126-127.

C. Literarische Übersetzungen

2013 Uday Prakash, Mohandas. Aus dem Hindi übersetzt von Gautam Liu und Ines Fornell. Heidelberg: Draupadi Verlag, 2013. 122 S.

Der Roman wurde im Frühjahr 2014 in der Litprom-Bestenliste „Weltempfänger“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Die Jury-Bewertung:

Diese geradezu klassische Geschichte weist auf die spannende Literatur in indischen Sprachen. Mit feiner Ironie und in scheinbar leichtem Ton gräbt Prakash den Friedhof um, auf dem die Herrschenden ihre Opfer begraben. Die Hauptfigur ist einer der Unzähligen, die kaum sichtbar um ihr Lebensrecht kämpfen. Eine exemplarische Geschichte von universeller Bedeutung. (Ilija Trojanow)

Weitere Rezensionen:
- Prof. Dr. Dieter Riemenschneider in LiteraturNachrichten Nr.120 (2014), S. 46:
http://www.litprom.de/files/literaturnachrichten_120_prakash.pdf
- Gerhard Klas (WDR):
http://www.wdr5.de/sendungen/buecher/lesefruechte/lesefruechte168.html
- Maria Franz in Meine Welt 30/3 (2013/14), S. 54-55
- Yesim Pacal in Südasien 34/1 (2014), S. 75-76

D. Hörfunkbeiträge

2007 'Unser tägliches Brot und die Weltreligionen: Hinduismus' in der Österreich I-Sendereihe 'Gedanken für den Tag' (gesendet am 16. März 2007).

E. Auszeichnungen

2014 2. Platz im vom World Hindi Secretariat (Mauritius) organisierten International Hindi Poetry Competition 2013 (Region 4: Europe) für das Gedicht „har saans“ (Jeder Atemzug).

Vorträge





Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang