Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Neusprachliche Südasienstudien
SAI|Südasien-Institut

Aktuelles

Workshop "The Vernacular City: Urbanism in Modern South Asian Literature and Film" am 16.05.2014
Am Freitag, den 16. Mai 2014 um 10.30 Uhr findet der Workshop "The Vernacular City: Urbanism in Modern South Asian Literature and Film" im Karl Jaspers Centre, Vossstr. 2, Raum 002 (Bibliothek) statt.


Die Veranstaltung wird von der Abteilung Neusprachliche Südasienstudien des Südasien-Instituts in Kooperation mit dem Forum Urban Spaces (ForUS) des Cluster Asia and Europe organisiert und vertieft die südasiatische Urbanität und Metropolen aus der Perspektive der "vernacu-lar" Literatur und Filme (hauptsächlich Bengali und Hindi).

Zeitplan
10:30 Uhr
Einführung (Hans Harder/Barnita Bagchi/Anindita Ghosh)


11-12 Uhr
Anindita Ghosh (Manchester): Kolkata in Popular Performative Traditions


12-13 Uhr
Hans Harder (Heidelberg): Body-City, City-Body. Urban Imagery Past & Present


14-15 Uhr
Barnita Bagchi (Utrecht): The City and Its Ghosts: Lila Majumdar and Beyond


15-16  Uhr
Nadja-Christina Schneider (Berlin/Heidelberg): Delhi in Hindi Movies


16:30-17:30 Uhr
Johanna Hahn (Heidelberg): From lonely to loony flaneur? The genesis of the saṛakˡmāp in Hindi literature (1950s onwards)
 

17:30 Uhr
Diskussion

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf dem Poster.
Posted on 07 May 2014
Seitenbearbeiter: jl
zum Seitenanfang