Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite > News

Vorstellung und Vortrag von Sumit Ganguly

Das Südasien-Institut begrüsst herzlich Professor Sumit Ganguly als Forschungspreisträger der Homboldt-Stiftung als Gast der Abteilung Politikwissenschaft. Sumit Ganguly ist ein Distinguished Professor für Politikwissenschaft und ist Inhaber des Rabindranath Tagore-Lehrstuhls für Indische Kulturen und Zivilisationen an der Indiana University, Bloomington. Er ist außerdem Senior Fellow am Foreign Policy Research Institute, Mitglied des Council on Foreign Relations und Fellow der American Academy of Arts and Sciences (gewählt 2017). Er ist ein Spezialist für zeitgenössische Politik in Südasien und befasst sich mit Sicherheit, ethnischen Konflikten, Demokratisierung, Außenpolitik und internationaler Politik in dieser Region.

Sumit Gangulys ausführliche Profilseite ist hier verfügbar.

Am 15. Juni 2018 hält Prof. Ganguly einen Vortrag zum Thema „The Evolution of Indian Defence Policies“, welcher von 10.00 bis 12.00 Uhr im Heinrich-Zimmer Lesesaal des SAI stattfindet. Alle sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Montag, 04. Juni.

Zurück

Seitenbearbeiter/in: E-Mail