Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Vortrag von Michael Radich am 23.04.2018

Die Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens lädt herzlich ein zum Vortrag von Michael Radich (Professor, Buddhist Studies, Heidelberg Center for Transcultural Studies) zum Thema „A Triad of Anomalous Buddhist Scriptures from Fifthcentury China“. Der Vortrag findet am Montag, den 23. April 2018 um 16 Uhr in Raum E11 des SAI im Rahmen des Abteilungskolloquiums statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Poster.


Einladung zu den Semesterstart-Frühstücken

Alle Studenten sind herzlich eingeladen zu den Abteilungsfrühstücken der Abteilungen Neusprachliche Südasienstudien und Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens.

Bei einem Buffet mit Kaffee und Snacks wird das neue Semester gemütlich eingeleitet.

Abteilung Neusprachliche Südasienstudien

Zeit: Montag, 16.4.2018, 10.30 Uhr

Ort: INF 330, Cafeteria

Weitere Informationen

Abteilung Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens

Zeit: Dienstag, 17.4.2018, 10.00 Uhr

Ort: INF 330, Cafeteria

Weitere Informationen

 


Neue Veröffentlichung von Milinda Banerjee

Bei Cambridge University Press ist kürzlich „The Mortal God - Imagining the Sovereign in Colonial India“ von Milinda Banerjee erschienen. Dabei handelt es sich um seine Dissertation, welche er unter Betreuung von Prof. Gita Dharampal-Frick (Leiterin der Abteilung Geschichte Südasiens, SAI) geschrieben hat. Milinda Banerjee lehrt an der Abteilung Geschichte der University of Presidency, Kolkata und ist Research Fellow an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):

https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/68234199

Weitere Informationen erhalten sie hier.

 

Abstract

The Mortal God is a study in intellectual history which uncovers how actors in colonial India imagined various figures of human, divine, and messianic rulers to battle over the nature and locus of sovereignty. It studies British and Indian political-intellectual elites as well as South Asian peasant activists, giving particular attention to Bengal, including the associated princely states of Cooch Behar and Tripura. Global intellectual history approaches are deployed to place India within wider trajectories of royal nationhood that unfolded across contemporaneous Europe and Asia. The book intervenes within theoretical debates about sovereignty and political theology, and offers novel arguments about decolonizing and subalternizing sovereignty.


CrossAsia-eBooks: Neue Publikation von Christof Zotter

Auch nach ihrer Einpassung in die Reihe lebenszyklischer Rituale (saṃskāra) im ersten vorchristlichen Jahrtausend wurde die brahmanische Initiation (upanayana) überarbeitet und uminterpretiert. Heute wird sie beim vratabandha zusammen mit drei weiteren saṃskāras nebst Vor- und Rahmenritual vollzogen. In seinem Buch Asketen auf Zeit: Das brahmanische Intitiationsritual der Bāhun und Chetrī im Kathmandu-Tal (URL) untersucht Christof Zotter mit einer Kombination von Textstudien und Feldforschung für eine bestimmte vedische Schule (den Weißen Yajurveda) und einen konkreten Kontext (das vratabandha der nepalischen Bāhun und Chetrī), nach welchen Prinzipien Elemente verschiedener Ritualformen (saṃskāra, pūjā, homa etc.) kombiniert und an veränderte Zeiten und Situationen angepasst werden.

Die detaillierte Analyse der Form liefert auch einen Schlüssel zur Interpretation des komplexen Ereignisses vratabandha, in dem der Initiand vorübergehend zum Asketen wird, um an das Ritual herangeführt zu werden.

CrossAsia-eBooks ist die Open-Access-Publikationsplattform von CrossAsia für wissenschaftliche E-Books aus dem Bereich der Asienwissenschaften. Wenn Sie ebenfalls Interesse daran haben, Ihre Forschungsarbeit bei uns zu veröffentlichen, melden Sie sich bei uns!



Seite: <<< First ... 8 9 10 11 12 13 14 ... Letzte >>>

News aus vorigen Jahren

Vorträge und Veranstaltungen

Montag, 18.02.2019
Lived Sanskrit Cultures in Varanasi
Zeit: 09:00 Uhr
Ort: Benares, Indien, Im Neuenheimer Feld 330
Veranstalter: Abteilung Kultur und Religionsgeschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen