Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Aktuelles

Vorträge von Christina Oesterheld in Pakistan
Dr. Christina Oesterheld nahm  vom 10.-122. Februar 2017 am 8. Karachi Literature Festival teil  und sprach in den folgenden Sitzungen: Buchpremiere von Harris Khaliques Crimson Papers: Reflections on Struggle, Suffering, and Creativity in Pakistan, OUP Karachi 2017, Panel „Novel aur Nisai Shaoor“ (Urdu) und Panel „The Dawn of Freedom, The Pain of Partition“.
Während seiner Grußworte am Eröffnungsabend stellte Rainer Schmiedchen, der Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland, auch das Urdu-Lehrbuch von Oesterheld und Tahir kurz vor.
Im Anschluss an das Literaturfestival reiste Christina Oesterheld nach Lahore weiter, wo sie mehrere Schriftsteller traf und Vorträge an der Forman Christian College University, dem Kinnaird College for Women, der Government College University und dem Urdu Science Board hielt. Die Vorträge fanden ein großes Echo in englischen und Urdu-Zeitungen sowie im Fernsehen.



Karachi Literature Festival, 12. Februar, Diskussionsrunde zum Thema "Weibliches Bewusstsein im Urdu-Roman", mit Aqsa Ijaz als Moderatorin und Bushra Iqbal Malik sowie Amtul Manan Tahir als Panelists.


Vortrag an der Government College University, Lahore, im Präsidium mit Gastgeber, Dr. Khalid Sanjarani, der 2008 als PostDoc Fellow der HEC einen Forschungsaufenthalt am SAI absolviert hat.
02 Apr 2017

Weitere Ankündigungen

Vorträge und Veranstaltungen

Dienstag, 23.05.2017
Foreign Secretary Subimal Dutt - Anti-communist in the Nehru Government
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: 316, Im Neuenheimer Feld 330
Referent: Dr. Amit Das Gupta, Universität der Bundeswehr, München
Veranstalter: Abteilung Geschichte Südasiens
Dienstag, 20.06.2017
Entlang der maritimen Seidenstraße: Frühe Kulturkontakte zwischen Südasien und Südostasien
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: 316, Im Neuenheimer Feld 330
Referent: Dr. Mai Lin Tjoa-Bonatz, Berlin.

Veranstalter: Abteilung Geschichte Südasiens
Alle Termine & Veranstaltungen
Seitenbearbeiter: E-Mail