Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Geschichte Südasiens

Forschungsprojekte und Forschungsvorhaben

"South Asian Modernity. A Network of Historical and Contemporary Studies" (SAM) - Aufbau eines internationalen und interdisziplinären Kommunkationsnetzwerks


In den kommenden Jahren wird die Abteilung Geschichte einen Arbeitsschwerpunkt auf den Aufbau eines internationalen, fächerübergreifend organisierten Forschungsforums legen, mit dem Ziel

  • den Austausch zwischen Südasien-WissenschaftlerInnen innerhalb und außerhalb Deutschlands zu intensivieren, der Forschungsdiskussion neue Impulse zu geben und das Forschungsprofil der Heidelberger Südasien-Studien zu schärfen
  • durch organische Verbindung von Netzwerktätigkeit, Forschung und Lehre das Lehrangebot zu bereichern und zu aktualisieren
  • Entscheidungsträgern und Akteuren in den Bereichen Medien, Bildung, Politik und Wirtschaft hochwertige Hintergrundinformationen zu aktuell brisanten Problemen zugänglich zu machen und somit die Erträge zeithistorischer Südasien-Studien einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen



Seitenbearbeiter: E-Mail