Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Geschichte Südasiens

Departmental Activities


04.11.& 11.11.2013 - Institutskolloqium
Prof. Dr. Hermann Kulke -
Die vedische Gesellschaft und die Siedlungen in der Gangesebene bis 600 v. Chr. & Die frühe Urbanisierung und Staatenbildung in der Buddhazeit




25.04.2013 - Institutskolloqium
Prof. em. David Arnold, Emeritus Professor of Asian and Global History University of Warwick, UK
Intimate Histories and State Stories:The Politicization of Poison in Colonial India






17.04.2013 - Unser Semesteranfangstreffen zum SoSe 2013 am 17.04.13 der Abteilung. Dieses Mal u.a. mit einem sehr interessanten Vortrag des Wissenschaftlers für Umweltgeschichte - Herrn Dr. Dominik Collet.




08.11.2012 - Instituts-Kolloqium: Dr. Yaaminey Mubayi - ‘Water and Religion in the Making of a Faithscape:A Case Study of the Ellora Region’ & Empfang








Europäischer Doktoranden Workshop in Südasienstudien in Schweden
SASNET (Swedish South Asian Studies Network) und die Universität Lund University veranstalteten den 6. Europäischen Doktoranden Workshop in Südasienstudien vom 17. bis 19. September 2012.

Der Workshop wurde mitorganisiert von der European Association for South Asian Studies (EASAS); der Universität Heidelberg; der Universität Ghent University, Belgien; University of Edinburgh, UK; Le Centre d'Études de l'Inde et de l'Asie du Sud (CEIAS), Paris, France; und SASNET/Universität Lund University, Schweden. Zu den Teilnehmern aus Heidelberg gehörten Hasan Ashraf (Labour Resistance in Bangladesh’s Ready Made Garment Sector), Manju Ludwig, (Murder in the Andamans – A Colonial Narrative of Sodomy, Jealousy and Violence) und Kai Fürstenberg (De-Constructing Legitimacy with a Special Reference to the Panchayati Raj System). Weitere Details sowie ein ausführlicher Bericht findet sich hier.



Empfang von Gästen in der GSA





House Warming Party (Hirschgasse)





Exkursion Berliner Archive mit Südasienbezug, 1-3. August. 2011

Vom 1.-3. August veranstaltete die Geschichtsabteilung des Südasien-Instituts unter Leitung von Rafael Klöber und Manju Ludwig eine Archiv-Exkursion nach Berlin. Unter Zusammenarbeit mit Frank Drauschke von dem historischen Dienstleistungsunternehmen Facts and Files wurde in einem Workshop im Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität in die Archivarbeit als Hilfswissenschaft der Geschichtswissenschaft eingef¨hrt sowie das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz und das Bundesarchiv besucht. Der Workshop fand großen Anklang bei den teilnehmenden Studierenden aus dem SAI sowie dem Historischen Seminar.




Abteilungsausflug nach Weinheim, 25. Juli 2011




Visit from Professor Shubhada Joshi, Head of Philosophy Department, University of Mumbai, along with her colleagues


End of Semester Party with the Graduate Seminar "History of Medicine in South Asia"







Visit by Prof. Indira V. Peterson, David B. Truman Professor of Asian Studies, Mount Holyoke College, USA, being welcomed by Profs Rothermund, Boehm-Tettelbach and Dharampal-Frick. Prof. Peterson held a talk on Invoking Chola and Maratha Pasts in Colonial Thanjavur: King Serfoji II's Reinvention of the Brihadisvara Temple, on 29.6.2011, 17:00, SAI, Room Z 10



Farewell lunch with Prof. Islam (Dacca) - in the company of Dr. Baloch and Prof. Dharampal-Frick (27.06.2011)



Informal exchange with Dr. Barnita Bagchi (Utrecht University)


An informal get-together of visiting professors of the Department of History/SAI (from left to right), Prof. Lynn Zastoupil, Rhodes College,J.J. McComb Professor of History (1.6.-10.7.2011); Prof. Heeraman Tiwari, JNU, Heinrich-Zimmer Chair (May 2011- March 2012); Prof. Islam, Mufakharul (Dacca University), Senior research fellow of the Alexander-von-Humboldt Foundation (1.-30.6.2011) with Prof. Dr. Gita Dharampal-Frick


Celebrating after Prof. Zastoupil's excellent talk on "PROVINCIALIZING ENGLAND: RAMMOHUN ROY AND THE GLOBALIZATION OF ANTI-TRINITARIAN SATIRE", (from left to right) Rafael Klöber, Manju Ludwig, Prof. Islam, Prof. Dharampal-Frick, Prof. Zastoupil and his son, Peter.


Prof. David Washbrook's talk in the SAI-colloquium on 16th June 2011 entitled: "Corruption, charisma and caste: historical reflections on contemporary politics in South India"


A boat-trip on the Neckar with (from left to right) Angela Washbrook, Prof. David Washbrook, Prof. Gita Dharampal-Frick, Prof. em. Jürgen Lütt (Humboldt University, Berlin) and Barbara Lütt


Der Vortrag von Dr. Nitin Sinha

Hier einige Impressionen des Vortrags "When a river shifts its course: Gangetic diaras and the colonial state, 1760s-1890s". Der Vortrag wurde aufgezeichnet und darf gerne angehört werden.

Audio-Vortrag (110 min.)

Disputation von Soumen Mukherjee

Hier einige Bilder der Disputation von Herrn Soumen Mukherjee am 03. Dezember 2010. Betreuer der Dissertation waren Prof. Dr. Gita Dharampal-Frick und Prof. emer. Dr. Dietmar Rothermund.

Soumen Mukherjee Soumen Mukherjee with Prof. Dharampal-Frick

Bildergalerie | Präsentation


Die Fotos vom Abteilungskolloquium von Prof Dr. Kunal Chakravarti

Hier einige Impressionen des Vortrags "Lakshmi's Other: Brahmanical Construction of a Negative Goddess". Der Vortrag wurde aufgezeichnet und darf gerne angehört werden.

Profs. Chakravarti & Rothermund Prof. Chakravarti's Speech

Bildergalerie

Audio-Vortrag (110 min.)

Buch-Präsentation über Muhammad Iqbal auf der Frankfurter Buchmesse

Herausgeber und Autoren des neu erschienenen Buches "Revisioning Iqbal as a Poet & Muslim Political Philosopher" (Draupadi Verlag Heidelberg, 2010) stellten am 8. Oktober 2010 auf der Frankfurter Buchmesse den südasiatischen Dichter und politischen Denker Muhammad Iqbal dem deutschen Publikum vor und gewährten einen Einblick in sein vielfältiges Oeuvre. Zugleich wurde die Relevanz Iqbals integrativer Botschaft für die gegenwärtige Debatte über den Islam in Deutschland hervorgehoben.

Iqbal-Bild Iqbal-Bild

Bildergalerie


Unser Abteilungsausflug im Sommer 2010 nach Worms

Hier einige Impressionen unseres Abteilungsausflugs im Juli 2010 nach Worms mit einer anschließenden Schifffahrt zurück nach Heidelberg.

picture of group in Worms 1 picture of group in Worms 2

Bildergalerie


Veröffentlichung unserer Abteilungsmitglieder Prof. Dr. Gita Dharampal-Frick und Manju Ludwig

Unsere Abteilungsleiterin Prof. Dr. Gita Dharampal-Frick und unsere Mitarbeiterin Manju Ludwig haben in der renomierten Zeitschrift Der Bürger im Staateinen Artikel mit dem Thema: Die Kolonialisierung Indiens und der Weg in die Unabhängigkeit veröffentlicht.
Der Artikel ist in Ausgabe 3-4/2009 59. Jahrgang auf Seite 148-156 zu lesen oder in Savifadok unter folgender Adresse herunterladbar: http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/savifadok/volltexte/2010/1162/


Besuch von Noboru Karashima in der Abteilung im September 2009

Im September besuchte der renommierte Südasienexperte Prof. Noboru Karashima das Südasieninstitut. Bei dieser Gelegenheit hielt er auch einen Vortrag über sein Spezialgebiet Tamil Nadu. Begleitet wurde er von seiner Frau und Herrn Oda, der ebenfalls einen Vortrag hielt. Bilder von diesem Treffen können [ hier ] betrachtet und heruntergeladen werden. Noboru Karashima Noboru Karashima

Bildergalerie


Making of S.A.R.I.

Im Sommersemester 2009 wurde im Rahmen der Proseminare von Alexandra K. Schott und Justin Siefert das Radiomagazin S.A.R.I. (SüdAsien Regional Informiert) erarbeitet. Hier finden Sie die Podcast-Version und ein ausführliches Making of auf der Homepage der Universität Heidelberg.

Podcast | Videostream "The Making of S.A.R.I."


4.9.2009 - 5.9.2009 - European South Asian PhD. Workshop Edinburgh

Im Septemper nahmen einige Mitglieder unserer Abteilung am European South Asian PhD. Workshop in Edinburgh teil. Der Workshop war wie erwartet ein voller Erfolg und gab den Teilnehmern eine hervorragende Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Hier einige Bilder aus Edinburgh.

Edinburgh street group picture in Edinburgh

Bildergalerie


31.7.2009 - Fotos vom Sommerfest 2009 bei Prof. Dr. Gita Dharampal-Frick

Auch das diesjährige Sommerfest im wunderschönen Garten von Prof. Dr. Gita Dharampal-Frick war wieder ein voller Erfolg. Neben der hervorragenden kulinarischer Versorgung konnte auch das Schlossfeuerwerk aus bester Position genossen werden.

garden party garden party, 3 persons

Bildergalerie

Seitenbearbeiter: E-Mail