Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Talks


Download Talks


2013

 

11.09.2013

Chinesische Bilderwelten: Was sagt uns ein Film über China? Freundeskreis chinesisches Teehaus, Mannheim

 

29.06.2013

Filmstars und öffentlicher Auftritt: Ein Streifzug durch die chinesische Filmgeschichte. Workshop Medienwandel und Zeitästhetik im chinesischen Film, Konfuziusinstitut an der FU Berlin

 

21.06.2013

Werte und Besonderheiten der chinesischen Kultur. HAIlight des Monats, Konfuziusinstitut Heidelberg

 

03.05.2013

Von Chinesenmafias und „tugendhaften Deutschen“ – oder doch mehr kultureller Tiefgang? Ein Gespräch zu Bildern von China und Deutschland im Film Reihe Deutsch-Chinesischer Dialog, Konfuzius-Institut Hamburg

 

08.02.2013

Das chinesische Frühlingsfest. Einführender Vortrag zur Eröffnung des Chinazentrums, F+U Heidelberg

 

30.01.2013

Der Film „Mang Jing – Blinder Schacht“ Einführung zu den China-Filmtagen, Konfuzius-Institut Heidelberg, Karlstorkino, Heidelberg

 

29.01.2013

Der Film „Losers and Winners“ Einführung zu den China-Filmtagen, Konfuzius-Institut Heidelberg, Karlstorkino, Heidelberg

 

24.01.2013

Kai wan xiao - Erkundungen des Komischen im taiwanesischen Kino. Taiwan Lecture Series Wintersemester 2012/2013, Universität Heidelberg

 

2012

12.12.2012

Doctoral Degree – and now? Perspectives for doctors in the Humanities and Social Sciences Paneldiscussion, Karl Jaspers Centre, Heidelberg

 

27.07.2012

Der Vorhang zu - was bleibt offen? Rückblick auf 50 Fragen durch Südasien Vortragsreihe SAI dabei! In 50 Fragen durch Südasien. Peterskirche, Heidelberg

 

30.04.2012

Indien und China: Wo stimmt der Vergleich – und wo hinkt er? Vortragsreihe SAI dabei! In 50 Fragen durch Südasien. Peterskirche, Heidelberg

 

23.04.2012

Masters of Disasters? On leadership and (natural) catastrophe in contemporary Chinese cinema Lecture Series: "Katastrophenbilder - Imaging Disaster", Exzellenzcluster Asia and Europe, Universität Heidelberg

 

11.01. 2012

Kultur im Dokumentarfilm: Das Beispiel China. Vortrag im Rahmen des Workshops Kultur im Dokumentarfilm, Lehrstuhl für Sozialpsychologie und Sozialanthropologie, RUB Bochum

 

2011

30.07.2011

Blickpunkt Film: Chinesisches Kino und Wirklichkeiten im zeitgenössischen China. Eichstätt und China, ein Interdisziplinäres Projekt, 23.-30.7.2011, Eichstätt

 

01.12..2011

The Reel World of the East: Globalization and Chinese Cinema Jacobs University, Bremen

 

2010

02.12.2010

China und Indien in der Finanzkrise, Studium Generale Hochschule Aalen, Akademie für den Mittelstand, Aalen

 

06.07.2010

Einleitender Vortrag zum Film „Das Badehaus“ China. Wissenschaft, Wirtschaft Kultur. China-Woche der Universität Göttingen, 6.-9.7.2010

 

28.05.2010

Blütenträume von der Insel. Lai Shengchuans "Anlian Taohuayuan" und die (andauernde) Utopie Chinas „Entfesselte Welt(en)? Erlösungs- und Untergangsszenarien im modernen Theater Ostasiens“ 28.-29.5.2010, Goethe Universität Frankfurt a.M.

 

27.04.2010

Einleitender Vortrag zum Film „Xiao’s Weg (Chen Kaige)“ China-Tage an der Universität Heidelberg, 20.-30.4.2010, Heidelberg

 

13.03.2010

Making Sense(s): Wie Werte, Normen und Dissens im jüngeren chinesischen Kino

präsentiert werden Die Suche nach Orientierung im Spiegel des Kinos. 25. Chinesisch-deutsches Studententreffen, 12. bis 14. März 2010, Würzburg

 

2009

30.09.2009

Towards Creating the Visual Repository: Picturing Identity in Contemporary Taiwan Cinema Workshop on Democratic Transition, Political Culture and Social Change in Taiwan, Universität Wien

 

26.06.2009

Crouching Tiger Hidden Meanings : Was lernt man wenn man einen chinesischen

Film sieht? Forschungskolloquium, Lehrstuhl Interkulturelle Kommunikation, TU Chemnitz

 

22.04.2009

KriegsBilder. Vom Umgang mit der Geschichte im zeitgenössischen chinesischen Film Ostasiatisches Seminar, Universität Zürich

 

2008

05.12.2008

Europe Remediated: Europabilder in Geschichte und Kultur Chinas Europabilder Innen– und Außenansichten, 4.-5.12.2008, KWI, Essen

 

14.11.2008

Internationale Rekrutierung wissenschaftlichen Nachwuchses in einer sich differenzierenden Hochschullandschaft (Impulsreferat) Tagung der Leiterinnen und Leiter der Akademischen Auslandsämter und der Auslandsbeauftragten der deutschen Hochschulen, DAAD, 12.-13.11.2008, Bonn

 

07.06.2008

In the Mood for Movies: Kulturgeschichte des chinesischen Kinos der letzten 30 Jahre. Made in China. Das aktuelle chinesische Kino im Kontext gesellschaftlicher Umbrüche. 6.-8.6.2008, Arnoldshain

 

2007

30.03.2007

Humanism and its Implications for Glocalization International Conference on Glocalization: Trends and Issues Place and Time: Yuan Ze University, Taiwan, R.O.C.

 

2006

19.12.2006

Filmgeschichte Chinas: Die 1950er Jahre Hochschule für Fernsehen und Film, München

 

30.09.2006

The Legacy of the Sino-Japanese War: Comparing Hollywood with the Transnational Chinese Cinema Workshop on Post Cold War Historiography, Universität Wien

 

30.08.2006

Zur Kultur des Bildes in Ostasien: Das Chinesische Kino Pro Scientia Sommerakademie, Seggauberg

 

24.07.2006

Chinesisches Kino: Zwischen Kunst und Kommerz. Heidelberg Alumni International, Heidelberg

 

17.02.2006

Chinas Filmstars on the Move: Entwicklungen und Trends seit den späten 70er Jahren Jahrestreffen China-AG 2006 J.W.Goethe Universität, Frankfurt/Main

 

2005

17.12.2005

History Film and National Myth – The Opium War Revisited Ostasiatisches Seminar, Universität Zürich

 

19.11.2005

Die Fülle des Augenblicks – chinesisches Kino in China und im Westen. Fülle und Leere. Ein westlicher Blick auf ostasiatische Ästhetik. Muthesius Kunsthochschule, Kiel

 

2004

14.7.2004

Wo Tiger kauern und Drachen lauern, oder wie das Kino in China seine elektrischen Schatten (ent)warf. Zur chinesischen Filmgeschichte 1896-1949. Hochschule für Film und Fernsehen, München

 

15.5.2004

The Laughing Chinaman: Romantic Comedy in the PRC and Hong Kong As China Meets the World – China’s Changing Position in the International Community (1840-2000) (15.-19.5.2004), Universität Wien

 

5.5.2004

Chinesisches Kino ohne Grenzen: 25 Jahre Film in und aus der Volksrepublik China, Hongkong und Taiwan Mittagsforum, Universität Bochum

 

28.2.2004

What Do We See When Leslie Performs? The Reception Of The Hong Kong Star Between East and West. Transmission Bild. Bilder und Bildmedien als Kulturbotschafter (27.-28.2. 2004), Haus der Kulturen der Welt, Berlin

 

6.2.2004

Die Shanghai-Hongkong Connection: Chinesische Filmstars zwischen den Welten Sinologisches Seminar der Goethe Universität Frankfurt.

 

2.2.2004

Von roten Laternen und staubigen Straßen. Film in China, Film aus China: Eine Einführung Filmverein Die Linse (Cinema), Münster

 

2003

20.8.2003

Film, Literature and Historiography: Strategies of Exploring “National History“ in Chinese Cinema and Literature
Panel Organisation/Vorsitz und Vortrag: History Film and National Myth: The Opium War Revisited ICAS 3 - Third International Convention of Asia Scholars (19.-21.8. 2003), Singapur

 

28.3.2003

Between entering the international stage and serving local markets – Chinese cinema(s) from the PRC, Hong Kong and Taiwan from 1979 to 1999 Association for Asian Studies (AAS) Annual Meeting, New York

 

2002

23.11.2002

Exploring Factors of Success for Chinese Films from the PRC, Hong Kong and Taiwan in Germany: A Case Study about the Traveling Images of Chinese Stars
Conflict and Integration: New Trends of Asian Film, TV, and Media in the Age of Globalization. The Second High-Level Forum on Asian Cinema, Television and Media (23.-25.11.2002), Fudan University, Shanghai

 

17.10.2002

Representations of Women in Chinese Cinema – an Introduction
Gesellschaftliche Probleme der Frau im heutigen Taiwan in Film und Literatur (17.-18.10.2002), Philipps-Universität, Marburg

 

30.5.2002

Always Crossing the Lines: Die Auftritte von Chinas Schauspielerinnen in den Medien der VR China
Jahreskolloquium des Graduiertenkollegs “Bild-Körper-Medium in anthropologischer Perspektive”, Evangelische Akademie, Tutzing

 

13.2.2002

Gong Li – der Filmstar Chinas? Überlegungen zur Typologie eines Phänomens
Staatliche Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe

 

2001

1.und 12.4.2001

Zhang Yimou und die chinesische Schule des Sehens – Zur Einleitung (Teile 1 und 2)

Filmreihe über Zhang Yimou. Medienforum, Karlstorkino, Heidelberg

 

29.3.2001

Born to Perform – Die performativen Qualitäten des chinesischen Filmstars und seine internationale Vermarktung Deutscher Orientalistentag, Panel: Geteilte Imaginäre Räume. Chinas Neue Medien und die klassischen Bühnenkünste, Bamberg

 

3.3.2001

Kein Opium für China: Der Historienfilm der VR China als Mittel nationaler Standortbestimmung Filme als Orte kollektiver Erinnerung. Die filmische Konstruktion von Geschichte/n in historischer und interkultureller Perspektive. Deutsches Filmmuseum, Frankfurt a.M.

 

22.2.2001

Repercussions of the Cultural Revolution in Contemporary Chinese Cinema: Narrative strategies in films by Chen Kaige, Zhang Yimou, Jiang Wen and Others. Continuity and Conflict: International Symposium Rethinking Cultural Revolution Culture (22.-24.2.2001), Heidelberg

 

04.02.2001

Interkulturelles Management und Personalführung in der Auslandsentsendung: Das Beispiel China LEARNTEC 2001, 9. Europäischer Kongress und Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie, Karlsruhe

 

2000

20.5.2000

Directors and Scriptwriters – The Taiwan Experience Chinese Literature and its Representations in Contemporary Chinese Film Art (19.-20.5.2000) Universität Wien

 

3.3.2000

Die Regisseure Hou Xiaoxian und Zhang Yimou: Eine Einführung Mythen der Nationen, Völker im Film. Deutsches Filmmuseum, Frankfurt a.M.

 

28.1.2000

Performanz und Penetranz – Die Dramatischen Künste im Medientheater Chinas
Theaterworkshop mit Gao Xingjian. 28.-29.Januar 2000, Universität Heidelberg

 

1999

16.03.1999

Evita – welche Fakten beinhaltet die filmische Fiktion? Personalworkshop der KTS, Villa Bosch, Heidelberg

 

1998

03.10.1998

Experimental Theatre in Taiwan Barbarian Pipes and Strings. 2000 Years of Cross-Cultural Influences in the Music of China. (4th International Chime Conference), 1.-4.Oktober 1998, Internationales Wissenschaftsforum, Universität Heidelberg

 

1997

29.01.1997

Encountering the Foreign: Die innere Logik der chinesischen Arbeitseinheit (danwei) und ihre Bedeutung für den Arbeitsalltag am Beispiel eines chinesisch-deutschen Joint-Ventures LEARNTEC 1997, 5. Europäischer Kongress und Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie, Karlsruhe

Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang