Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Studium

Hauptseminar

Naturräumliche Phänomene und aktuelle ökologische Entwicklungen Hochasiens

Dozent: Thomas Fickert

Inhalt:
Dieses Hauptseminar will Einblicke in eine Region der Erde liefern, die von Vielen in erster Linie mit gewalttätigen Konflikten (Afghanistan, Kashmir, Tibet) und/oder korrupten Staatssystemen in Verbindung gebracht wird. Wenngleich die Region alles andere als einheitlich definiert und abgegrenzt ist, so zeigen sich doch gemeinsame Wesenszüge einer extremen Geographie mit großer Trockenheit in den Tieflagen und Kälte in den Hochlagen, die alle dort lebenden Organismen (einschließlich des Menschen) zur Anpassung zwingen. Diese und weitere Aspekte der naturräumlichen Ausstattung werden in dem Seminar ebenso zur Sprache kommen wie Möglichkeiten und Probleme der Inwertsetzung durch den Menschen und aktuelle ökologische Entwicklungen.