Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Studium

Seminar

Umwelt und Entwicklung in Indien

Dozent: Juliane Dame
Zeit: Montag 14-16 Uhr
Raum: SAI R 316

Anmeldung & Vorbesprechung:
26.01.2012, 13:00 Uhr, HS Geographie BST 48

Modul BA-SAS: Modul Geo 1/Geo2
Modul BA-Geo: RG 1

Inhalt:
Das „Superschwellenland“ Indien ist einerseits durch einen rasanten wirtschaftlichen Aufschwung charakterisiert, während andererseits eine große Zahl in Armut lebender Bevölkerung um das tägliche Überleben kämpft. Die Schere zwischen wohlhabenden Bevölkerungsschichten und marginalisierten gesellschaftlichen Gruppen geht weiter auseinander. Neben den sozioökonomischen Dynamiken stellen Fragen des Managements nat¨rlicher Ressourcen und Umweltveränderungen aktuelle Herausforderungen dar. Im Rahmen des Proseminars werden Themen der Mensch-Umwelt-Forschung und der geographischen Entwicklungsforschung anhand von Beispielen aus Indien diskutiert. Nach einer Einführung in physisch- und sozialgeographische Grundlagen werden ausgewählte Fallstudien zu aktuellen Problemstellungen (z.B. Landnutzungswandel, Energie, Ernährung, Gesundheit, Megacities) behandelt.

Leistungsnachweis:
Referat, Hausarbeit