Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Studium

Seminar

Climate Change - Neue Herausforderungen für die Mensch-Umwelt-Forschung

Dozent: Marcus Nüsser und Susanne Schmidt
Zeit: Dienstag 9-11 Uhr
Raum: SAI R317

Modul BA-SAS: Modul Geo 1/Geo2
Modul MA-SAS: SP Geographie, EG Geographie
Modul BA-Geo: APG, AHG
Modul MA-Geo: FH 01, FP 01

Inhalt:
Die Folgen des prognostizierten Klimawandels fallen regional sehr unterschiedlich aus, wobei nach wie vor große Unsicherheiten bestehen. Zuletzt ist der IPCC-Report von 2007 auf Grund von verschiedenen Fehlern stark in die Kritik geraten. Insbesondere der Fehler der dramatischen Gletscherrückgänge im Himalaya, die Dürren in Nordafrika und die Auswirkungen des Meeresspiegelanstiegs auf die Niederlande sorgten für breite mediale Aufmerksamkeit. In dem Seminar sollen die prognostizierten Klimaveränderungen und die sich daraus ergebenden ökologischen und ökonomischen Folgen ausgewählter Regionen betrachtet werden. Darüber hinaus sollen mögliche Anpassungs- und Schadensminderungsstrategien thematisiert werden. Ein regionaler Fokus wird auf Südasien gelegt werden.

Leistungsnachweis:
Referat, Hausarbeit