Ruprecht-Karls-Universität
Heidelberg

Studium

Hauptseminar - Mensch-Umwelt-Probleme im Andenraum

Dozent: PD Dr. Lasafam Iturrizaga
Zeit: Block (Dez.-Jan.)
Raum: wird bekannt gegeben
Anmeldung: per E-Mail an liturri@gwdg.de
Vorbesprechung: Dienstag 12. Oktober 2010, ab 15 Uhr, Raum SAI 316

Inhalt:
Das Seminar liefert einen landeskundlichen Überblick über den Andenraum und seine Vorlandsregionen und greift hierbei aktuelle Aspekte zu Mensch-Umwelt-Problemen auf. Der Andenraum besitzt reichhaltige Rohstoffvorkommen und somit potentielle wirtschaftliche Entwicklungschancen, allerdings stehen sich ihre Nutzung und Strategien der Nachhaltigkeit bislang antagonistisch gegenüber mit gravierenden Folgen für Mensch und Umwelt. Im Zentrum der Lehrveranstaltung stehen Fragen zur Ressourcennutzung (v. a. Bergbau, Rodungsmaßnahmen) und damit verbundene &öuml;kologische Umweltprobleme, die Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen, Landnutzungskonflikte der indigenen Bevölkerung und Naturrisiken.

Bemerkungen:
Das Seminar dient der Vorbereitung der Exkursion "Chile/Argentinien". Teilnehmer/Innen der Exkursion werden bei der Referatsvergabe vorrangig berücksichtigt. Die Referatsvergabe erfolgt per Mail. Leistungsanforderungen: Schriftlicher und mündlicher Vortrag sowie aktive Teilnahme an der Diskussion, Abgabe der schriftlichen Referatsfassung eine Woche vor dem Seminartermin.