Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Modulinformation
  • Beginn: Sommersemester
  • Dauer: 1 Semester
  • Leistungspunkte: 12 + 2

Modulübersicht (PDF)

Prüfungsmodul für
Fachstudienberatung

Bachelorarbeit und Mündliche Prüfung

Bachelorarbeit

Für das letzte Semester ist das Abfassen der Bachelorarbeit vorgesehen, deren Umfang sich auf etwa 35 Seiten beschränkt; das Thema wird von den Studierenden unter Zustimmung des Betreuers ausgewählt. Die Bachelorarbeit wird als Teil der Bachelorprüfung verstanden und soll unter Beweis stellen, dass der Studierende eigenständig in der Lage ist, eine zentrale wissenschaftliche Fragestellung aus dem Gebiet der Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens im vorgesehenen Rahmen erfolgreich zu bearbeiten. Die Einbeziehung originalsprachlicher Quellen ist hierbei obligatorisch.

B.A.-Arbeiten unserer Studierenden:

Tieropfer und Fleischverzehr bei Manu

Die Widersprüchlichkeit in Manusmṛti V.1-56 und die Auslegung der Kommentatoren Medhātithi und Kullūka
  • Frau Judith Unterdörfler

Mündliche Prüfung

Hat der Studierende das Fach Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens als erstes Hauptfach gewählt, so muss er in einer etwa 45-minütigen mündlichen Prüfung seine wissenschaftlichen Kompetenzen auf dem Gebiet der Klassischen Indologie nachweisen; hierfür werden im Vorfeld in Absprache mit den Prüfern Schwerpunktgebiete festgelegt. Es ist zudem möglich, die Prüfung in Englisch oder (in Ausnahmefällen) in einer südasiatischen Sprache abzuhalten.

(Email:)   Seitenbearbeiter, Studienberater,
Im Neuenheimer Feld 330, D-69120 Heidelberg
zum Seitenanfang