Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Dieses Modul kann studiert werden in
Modulinformation
  • Beginn: im Wintersemester
  • Dauer: 3 Semester
  • Leistungspunkte: 36
  • Besteht aus 6 Kursen:
  • Drei Hauptkurse (je 2 SWS)
  • Drei Sanskritlektüre-Kurse
    (je 2 SWS)
Voraussetzung
  • B.A.-Level Sanskrit
Fachstudienberatung

Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens (Klassische Indologie)

Im Mittelpunkt des Moduls steht eine fokussierte Beschäftigung mit der Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens, wobei die Studenten zugleich in philologischen und ethno-indologischen Denkansätzen geschult werden.

Innerhalb dreier Kurse wird ein breites Themenfeld abgehandelt, welches philosophische Aspekte ebenso berück-sichtigt wie auch kulturelle, soziale und politische. Ferner dienen drei Lektürekurse durch das gemeinsame Lesen von Sanskrit-Texten dem Ausbau der sprachlichen sowie interpretatorischen Fähigkeiten.

Die jeweilige Auswahl der Texte orientiert sich dabei am Schwierigkeitsgrad bzw. der thematischen Relevanz und dem Interesse der Studierenden. Innerhalb der Kurse sollen die grammatische und sprachliche Analyse sowie der Umgang mit Textkritik ebenso geschult werden wie die Fähigkeit zur Inter-pretation und Einordnung in den textgeschichtlichen Zusammenhang.

Es besteht die Möglichkeit, drei der sechs Kurse als Ergänzungs-Modul mit 18 LP zu wählen.

(Email:)   Seitenbearbeiter, Studienberater,
Im Neuenheimer Feld 330, D-69120 Heidelberg
zum Seitenanfang