Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Personen suchen
Personensuche an der gesamten Uni im LSF

Prof. Dr. Ute Hüsken

Prof. Dr. Ute Hüsken

Ute Hüsken studierte Indologie, Tibetologie, Birmanistik, Soziologie und Ethnologie an der Universität Göttingen, wo Sie auch 1996 mit dem Thema "Die Regeln für die buddhistische Nonnengemeinde im Vinaya-Piṭaka der Therāvadin" promoviert wurde. 2003 habilitierte Sie an der Universität Heidelberg zum Thema "Übergangsrituale der südindischen viṣṇuitischen Vaikhānasa Tradition". Nach den Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Hochschulassistentin an der Universität Göttingen, arbeitete sie von 2003 bis 2008 als Projektleiterin am Sonderforschungsbereich 619 Ritualdynamik der Universität Heidelberg. Von 2007 -2017 war sie als Professorin in der Sektion "South Asian Studies" am Department of Culture Studies and Oriental Languages an der Universität Oslo tätig.

Forschungsprojekte

  1. Changing Patterns of Women's Ritual Agency in Religious Traditions of South Asian Origin
  2. Perspectives on Festivity
  3. Navarātri, Navarātra and Durgāpūjā in South Asia and beyond

(Email:)   Seitenbearbeiter, Studienberater,
Im Neuenheimer Feld 330, D-69120 Heidelberg
zum Seitenanfang