Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SAI Jubiläumsprogramm

Machtpolitik und Regierungsführung im Indischen Ozean


Jivanta Schöttli vom Südasien-Institut bereitet ein Symposium zum Thema "Machtpolitik und Regierungsführung im Indischen Ozean" vor. Zentrale Handelsinteressen, unerschlossene Energieressourcen und wachsende Sicherheitsbedenken führen zu einer strategischen Neuverortung der Indischen Ozean Politik zahlreicher Länder. Die sich entwickelnde Dynamik von Konkurrenz und Kooperation involviert die angrenzenden Länder ebenso wie China, Japan, die EU und die USA. Wissenschaftler aus Asien, Europa und Amerika werden historische und kulturelle, den Indischen Ozean überspannende Netzwerke beleuchten, entstehende Strukturen maritimer Regierungsführung sowie Allianz-Bildung analysieren und die Frage nach einer entstehenden neuen "Region" diskutieren.


Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang